• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Sehr schwache Blutung in der Pillenpause

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sehr schwache Blutung in der Pillenpause

    Hallo, Ich habe nun seit 3 Tagen die Blutung in der Pillenpause. Ich nehme seit einem halben Jahr die Pille und bisher waren die Blutungen immer normal stark. Dieses mal ist es aber nur ganz wenig, ich bräuchte nicht einmal einen Tampon zu verwenden. Ich bin mir sicher dass ich die Pille immer richtig eingenommen habe, zudem wurdebimmer mit Kondom verhütet. Vor ca 2 Monaten gab es jedoch einen "Unfall" nachdem ich eine Stunde später die Pidana genommen habe, 3 Wochen danach habe ich einen SS-Test gemacht, welcher negativ war. Ich mache mir nun Sorgen dass die Blutung wegen einer SS so schwach ist. Jedoch hatte ich in letzter Zeit sehr viel Stress. Denken sie eine SS wäre möglich? Oder ist es wegen des Stress? Danke für ihre Meinung!


  • Re: Sehr schwache Blutung in der Pillenpause

    Keine sorge!! Ich habe die blutung manchmal auch so schwach, das kann sehr gut auch mit Stress zusammenhängen !

    Kommentar


    • Re: Sehr schwache Blutung in der Pillenpause

      Keine sorge, ich habe die Blutung auch manchmal so schwach! das hängt in der Tat auch mit Stress zusammen. Und wenn man die Pille 1 std später nimmt als gewöhnlich, besteht auch kein Grund zur sorge. Erst wenn man das Zeitfenster von 12 std überschreitet. aber dem Körper ist es natürlich besser gelegen, zu pünktlichen Zeiten die Hormone zu bekommen. LG

      Kommentar


      • Re: Sehr schwache Blutung in der Pillenpause

        Hallo,

        ich sehe es wie ella20.
        Kein Grund zur Sorge und eine Ss liegt sicher auch nicht vor.

        Katzenauge

        Kommentar