• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

vergrößerte Gebärmutter ?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • vergrößerte Gebärmutter ?

    Guten Tag,
    ich war vor 2 Tagen in der Notfallambulanz zum Ausschluss einer Entzündung des Appendix. Der gesamte Bauchraum wurde gründlich geschallt. Alles ins Ordnung. Der behandelnde Arzt stellte jedoch eine "vergrößerte Gebärmutter" fest und fragte mich, wann die letzte Schwangerschaft gewesen sei. Die war vor 9 1/2 Jahren.
    Meine Beschwerden sind Bauchdruck (insbesondere rechts in Richtung Leiste + rechts unter Rippenbogen), abwechselnd Durchfall/Verstopfung, permanete Blähungen, regelmässige Kopfschmerzen (über den Monat verteilt; besonders 2 Tage vor der Blutung: migräneartig), leichte Übelkeit, Die letzte Blutung war aussergewöhnlich leicht. Ansonsten ist sie stark und dauert bis zu 5 Tage an.

    In der Mitte und kurz vor der Blutung habe ich stets eine hellbräunliche Schmierblutung. Nun, akut habe ich diese leichte bräunliche Verfärbung jeden Tag und der Druck im Bauchraum hört nicht mehr auf, ebenso die Blähungen u. die Übelkeit nicht. Nach vorne beugen ist mir manchmal nicht möglich, beispielsweise bei der Hausarbeit etc.
    Ich weiss, ich sollte dringlichst zum Frauenarzt. Oder muss ich damit als Notfall zum Gyn?

    (Ich habe Ängste vor so Themen wie Ausschabung etc. Wie geht so etwas vor sich ? Wird man da narkotisiert ?


  • Re: vergrößerte Gebärmutter ?

    Hallo,

    es könnte sich hier um eine Entzündung handeln, dies sollten Sie durch Untersuchung abklären lassen. Zur Regulierung des Zyklus würde ich zudem zur Anwendung eines Mönchspfefferpräparates raten. Für eine Ausschabung besteht keine Notwendigkeit.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: vergrößerte Gebärmutter ?

      Danke für die Antwort.
      Eine Frage dazu habe ich noch. Vorausgesetzt, es handelt sich um ein Entzündung; wäre die anhand von bereits gemachter Blutabnahme, die durchgeführt wurde, sichtbar ? Oder sind solcher Art Entzündungen nicht im Blut zu sehen ?
      vielen Dank nochmal im Voraus.

      Kommentar


      • Re: vergrößerte Gebärmutter ?

        Wenn alle Blutwerte in Ordnung waren, spricht das gegen eine Entzündung.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar



        • Re: vergrößerte Gebärmutter ?

          Vielen Dank für die Antworten, Doc :-)

          Kommentar