• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

entzugsblutung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • entzugsblutung

    Sehr geehrter Herr Dr. Scheufele

    Es ist schon ziemlich lange her...
    Ich habe in der dritten woche eine der letzten pillen vergessen und die packung zu ende genommen und die pause gemacht, was falsch ist ich damals aber nicht wusste. Ich denke ich hatte vor dem vergessen auch geschlechtsverkehr ohne präservativ! ich wusste aber auch nicht das man bei gv vor dem vergessen schwanger werden kann. Ich bekam meine entzugsblutung diese ist bei mir nicht sehr ausgeprägt beschränkt sich aber auch nicjt nur auf ein paar tropfen. Ich weiss das ich die woche drauf feiern war und sicher dreidrinks intus hatte plus zwei shots. Ich hatte irgendwie ein seltsames gefühl. Meine nächste entzugsblutung war dann stärker als in der regel. Könnte ich ss gewesen sein und durch den alkohol eine fehlgeburt verursacht haben? freundlicher gruss


  • Re: entzugsblutung


    Hallo,

    davon ist sicher nicht auszugehen, eine Fehlgeburt hätte sich durch grössere Beschwerden und eine längere Blutungsdauer bemerkbar gemacht.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: entzugsblutung


      Vielen dank für die schnelle antwort.
      Würde man das auch merken wenn es noch so früh ist das embryo war ja erst zwei wochen alt. Meine blutung war etwas stärker und jat 2 tage früher eingesetzt. Bekommt man denn unter der pille wenn man ss entzugsblutungen oder bleiben diese in der regel aus? Ich meine hier die erste beschriebene blutung.

      Kommentar


      • Re: entzugsblutung


        In den meisten Fällen bleibt die Blutung bei einer Schwangerschaft auch unter Anwendung der Pille aus.
        Bei einer Fehlgeburt würde sie länger anhalten.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar



        • Re: entzugsblutung


          Vielen dank für Ihre Geduld
          Ist die wahrscheinlichkeit gross unter dem brschriebenen alkoholkonsum einen abort zu erleiden?

          Kommentar


          • Re: entzugsblutung


            Hallo,

            nein, dadurch ist nicht von einem Risiko auszugehen.

            Gruss,
            Doc

            Kommentar


            • Re: entzugsblutung


              Sehr geehrter Herr Dr. Scheufele
              Tut mir leid das ich nochmals nachfrage. Ich habe so oft im internet gelesen das alkohol eine fehlgeburt verursachen kann. Stimt das denn nicht? Haben sie das oben einfach gesagt weil ich sowieso nichts mehr ändern kann?es tut mir leid das soll nicht frech wirken.
              Ich habe einfach so ein schlechtes gewissen das ich nicht mehr loswerde.
              Lg

              Kommentar



              • Re: entzugsblutung


                Hallo,

                von einem solchen, einmaligen Alkoholkonsum wird keine Fehlgeburt ausgelöst.

                Gruss,
                Doc

                Kommentar