• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pillenwechsel vor 4 Monaten - zum 2. Mal keine Blutung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pillenwechsel vor 4 Monaten - zum 2. Mal keine Blutung

    Hallo! Ich habe im September letzten Jahres, also vor 4 Monaten von der Pille Cyproderm (die ich seit 9 Jahren genommen hatte) zur Pille Enriqa gewechselt (Pille Enriqa ist etwas schwächer dosiert -> beides sind Hautpillen). Sowohl mit Cyproderm, als auch mit Enriqa bekam ich bis einschließlich letzten November meine Periode am 2., allerspätestens jedoch am 3. Tag der Pillenpause. Die Blutung war stets mittelstark bis stark und dauerte 3 bis 4 Tage an. Nun habe ich im Dezember letzten Jahres (3 Monate nach Pillenwechsel) zum ersten Mal keine Blutung bekommen trotz Bauchschmerzen und diverser Anzeichen. Im Moment bin ich wieder in der Pillenpause am 3. Tag und dieses Mal erneut: nichts. Nur Ziehen im Bauch und das Gefühl, dass es jederzeit losgeht. Schwanger bin ich nicht - nehme die Pille stets ungefähr zur gleichen Uhrzeit (+/- 2 Stunden) ein und vergesse auch nie eine (bin da überkorrekt). Einen Schwangerschaftstest habe ich auch bereits durchgeführt, der negativ war. Woran könnte das Ausbleiben der Blutung liegen? In den ersten drei Monaten mit der neuen Pille kam die Blutung wie bei der alten auch immer pünktlich.


  • Re: Pillenwechsel vor 4 Monaten - zum 2. Mal keine Blutung

    Hallo,

    es kann unter Anwendung der Pille aus hormonellen Gründen zu einem solchen Ausbleiben der Blutung kommen, der Wechsel zu einem anderen Präparat wäre dann sinnvoll.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Pillenwechsel vor 4 Monaten - zum 2. Mal keine Blutung

      Ok, alles klar. Danke für Ihre schnelle Antwort! Habe schon einen Termin beim FA vereinbart.

      Kommentar