• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Periode setzt zu früh ein

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Periode setzt zu früh ein

    Guten Abend,
    ich schildere vorerst meine Situation.
    Seit heute Morgen habe ich bräunlichen Ausfluss, vorhin hat es angefangen zu Bluten, ich schätze mal es ist meine Periode hat eingesetzt, doch ich habe noch 2 Pillen übrig die ich natürlich weiter nehmen werde. Die Pille (Belara) habe ich nicht vergessen und immer Pünktlich eingenommen, aber sonst bekomme ich meine Periode erst 3-4 Tage nach der letzten Pille. Woran liegt es, dass meine Periode nun plötzlich (und zum ersten mal) so verfrüht kommt? Sollte ich die sieben Tage Pillenpause weiterhin einhalten und ist der Schutz gewährleistet?

    Freundliche Grüße und vielen Dank im Voraus,
    Isa


  • Re: Periode setzt zu früh ein

    Hallo,

    zu einer solchen, verfrühten Blutung kann es durch verschiedenste Einflüsse mal kommen. Führen Sie die Pillenanwendung wie gewohnt fort, der Schutz bleibt bestehen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Periode setzt zu früh ein

      Danke für die schnelle Antwort Dr. Scheufele! Ich habe festgestellt das es doch nur eine Zwischenblutung war, da es sich heute morgen wieder beruhigt hat. Ich schätze mal das diese eine Folge von Stress und einer Ernährungsumstellung ist.
      LG

      Kommentar