• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Gestoden

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gestoden

    Hallo,
    habe schon viele Pillensorten ausprobiert. Nun möchte ich sehen, ob Gestoden oder Norgestimat eine Alternative für mich wären. Hatte schon Minisiston, Ceracette, Zoely, Yasmin, Belara, Nuvaring usw. Bin bereits 47 Jahre alt und noch nicht in den Wechseljahren. Bei der Zoely bekomme ich nach der Pause erst die Periode mit starken Krämpfen und wenig Blut. Sogar nach der Periode öfter starke Unterleibskrämpfe. Habe mich bis jetzt immer mit Schmerzzäpfchen gerettet. Jetzt habe ich aber am kommenden Dienstag einen FA Termin. Möchte die Pille noch 5 Jahre nehmen. Welche würden Sie mir empfehlen? Sagen Sie bitte nicht "gar keine". Habe sehr fettige Haut, leichte Akne und ohne Pille starke Blutungen, die nicht zum aushalten sind. Gewechselt habe ich immer wegen den am gleichen Zyklustag auftretenden Scheidenbrennen. Mit oder oder Pille. Bitte geben Sie mir einen guten Rat.Danke!


  • Re: Gestoden


    Hallo,

    leider ist die Wirkung bei der Pille immer individuell unterschiedlich, sodass man keine generelle Empfehlung geben kann. Ein Versuch mit einer solchen Minipille wäre aber durchaus ratsam.
    Gegen das Scheidenbrennen würde ich ein Milchsäurepräparat empfehlen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar