• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Teebaumöl bzw. Manukaöl bei Kinderwunsch

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Teebaumöl bzw. Manukaöl bei Kinderwunsch

    Lieber Herr Dr. Scheufele,

    mein Mann und ich wünschen uns ein Kind. Nach dem Absetzen der Pille Bella Hexal vor ca. 2 Monaten meldet sich auch meine Akne wieder. Ich verwende derzeit Teebaumöl oder noch eher Manukaöl. Entweder Pinsel ich mir mit einem Wattestäbchen das Öl direkt auf die Pickel oder mache ein Gesichtsdampfbad (1 Liter Wasser, 3 Tropfen Manukaöl). Darf ich das denn in der Kinderwunschzeit?? Wie ist das denn dann, wenn ich schwanger bin. Möglicherweise merke ich es nicht sofort, wenn ich schwanger bin. Oder ist das völlig unbedenklich??

    Vielen Dank!!

    Karin


  • Re: Teebaumöl bzw. Manukaöl bei Kinderwunsch


    Hallo Karin,

    keine Sorge, die genannten Anwendungen sind auch im Falle einer Schwangerschaft kein Problem.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Teebaumöl bzw. Manukaöl bei Kinderwunsch


      Super! Vielen Dank!

      Viele Grüße

      Karin

      Kommentar