• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

pille doppelt genommen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • pille doppelt genommen

    Guten Tag,

    Ich habe Sonntag abend meine pille maxim doppelt genommen, weil ich leichte magenprobleme hatte und vermehrt aufs klo musste hatte jedoch normalen stuhl kein Durchfall.

    Montag morgen war ich noch einmal beim FA der mir auch noch mal versicherte das ein test 23 tage nach gv positiv wäre. Machte auch noch mal einen vaginalen us und zeigte mir meine schleimhaut da stand iwas 1, 1 mm ka ob das jetzt wirklichbdie Höhe war. Er meinte aufjedenfall bei so einer schleimhaut würde er nen besen fressen wenn ich schwanger wäre. In meinem aussfluss wären jedoch zu wenig milchsaurebakterien und ich sollte eine kur machen.

    Am nächsten tag bekam ich gegen 11 bräunliche schmierblutungen also so leicht braunen ausfluss der bis abends ging.

    Jetzt meine fragen

    Kann die schmierblutung von dem ultraschall kommen ?

    Kann die blutung von der doppelten pilleneinahne kommen ? Bleibt der schutz ?

    Da ich ja immer so eine panik habe könnte es nach 17-20 tagen nach befruchtung eine einnistungsblutung sein ?

    Lg cindarella90


  • Re: pille doppelt genommen


    Hallo,

    die Blutung kann durch die Doppeleinnahme bedingt sein, der Schutz bleibt bestehen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar