• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille Leios und Antibiotikum Contrim

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille Leios und Antibiotikum Contrim

    Hallo,
    ich nehme seit einigen Jahren die Pille Leios und nun hat mir mein Hausarzt wegen einer Blasenentzündung Contrim 800mg/160mg für 5 Tage verschrieben. Ich habe die Einnahme des Antibiotikums am Freitag begonnen, das war mein 19. Einnahmetag der Pille. Bei ener normalen Einnahme mit Pause würde ich das Antibiotikum also am Dienstag beenden, die Blutung bekomme ich in der Regel am Mittwoch/Donnerstag. In Beipackzettel des Antibiotikums wird eine Beeinflussung der Pille genannt. Meine Frage ist nun - ab wann bin ich wieder durch die Pille geschützt ?
    Die Möglichkeit, die Pille durchzunehmen, möchte ich nicht einwenden, da ich dies bereits im letzten Zyklus gemacht habe.

    Vielen Dank für Ihre Antwort, und ich hoffe, Sie können mir helfen !


  • Re: Pille Leios und Antibiotikum Contrim

    Hallo,

    Sie sind wieder geschützt, sobald Sie nach Ende der antibiotischen Behandlung 7 Pillen in Folge eingenommen haben.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar