• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Brauche schnelle Hilfe!

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Brauche schnelle Hilfe!

    Hallo,
    und zwar bin ich momentan in der zweiten Pillenwoche (18. Einnahmetag). Und ich habe seit Mittwoch Darm-Beschwerden. Die Pille nehme ich immer gegen 21-22 Uhr. Am Mittwoch hatte ich dann den ganzen Tag Beschwerden und Schmerzen, als ich dann daheim war (hatte den ganzen Tag eingehalten) hatte ich erst Verstopfung, danach jedoch kam es sehr flüssig raus! Das war so gegen 18 Uhr. Besteht der Pillenschutz immer noch ?
    Und jetzt habe ich seit Mittwoch, immer mal wieder ein Wechselspiel. Verstopfung und dann ganz weich(jedoch nicht mehr so flüssig wie am Mittwoch Abend) und das immer am nächsten morgen oder nachdem ich gehalten habe den Tag lang.
    Sollte ich lieber noch zusätzlich verhüten ?
    Danke schon im voraus für die Antworten!


  • Re: Brauche schnelle Hilfe!

    Hallo,

    ich gehe in diesem Fall noch von erhaltener Pillenwirkung aus.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Brauche schnelle Hilfe!

      Hallo! Zu den Darmbeschwerden sind noch Brustschmerzen und Unterleibschmerzen (teilweise Ziehen bis in die Vagina) hinzugekommen! Ausserden habe ich weißen Ausfluss und das trotz Pille! Sollte ich mir Sorgen machen?

      Kommentar


      • Re: Brauche schnelle Hilfe!

        Jetzt sind auch noch Blutungen aufgetreten.

        Kommentar



        • Re: Brauche schnelle Hilfe!

          Hallo,

          lassen Sie die Beschwerden abklären. Mit einer Ss hat das nichts zu tun aber es kann auch mal der Darm selbst Probleme machen.
          Gehen Sie zum HA damit er die Entzündungswerte im Blut bestimmen und auch mal den Bauch abtasten kann.

          Katzenauge

          Kommentar


          • Re: Brauche schnelle Hilfe!

            Hallo!
            Ich war jetzt beim FA und habe alles abklären lassen. Die Pille ist für mich zu niedrig dosiert, deswegen auch die Unterleibschmerzen und den blutigen Ausfluss, Schwangerschaft wurde durch einen Test ausgeschlossen.
            Dankeschön für Ihre Hilfe!

            Kommentar