• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

vorletzte pille und magen-darm grippe

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • vorletzte pille und magen-darm grippe

    Hallo.
    habe am 20. also vorletzten Tag meiner pillenpackung gespuckt und die 20. Pille nicht bei mir behalten. hab die 20. nicht nachgenommen. am nächsten tag hab ich wie gewohnt die 21.Pille genommen und hab wie gewihnt 7 Tage pause gemacht. Die 21.Pille müsste im Körper geblieben sein, da ich sie vorm schlafengehen genommen hatte und kein Durchfall oder erbrechen nachts auftrat. war allerdings weiterhin 3 Tage krank (durchall). hab nach 7 tagen pause wieder mit einem neuen blister angefangen. wann ist der Schutz wieder da?? könnte die letzte Pille durch den Magen Darm infekt nicht richtig aufgenommen werden?? hab ubrigens un der pause infusionen mit kochsalz bekommen und aufgrund einer magenspiegelung eine betäubungs- und beruhigungsspritze. macht das auch was aus? bitte um Antwort.


  • Re: vorletzte pille und magen-darm grippe


    Hallo,

    nach 7 Pillen im neuen Zyklus ist der Schutz wieder gesichert.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: vorletzte pille und magen-darm grippe


      Hallo doc. danke! können sie noch meine frage wegen der spiegelung noch beantworten und ob die Pille bei einem m-d-infekt überhaupt richtig aufgenommn werden/wirken kann?danke

      Kommentar


      • Re: vorletzte pille und magen-darm grippe


        Wie gesagt ist der Schutz nach 7 Pillen wieder gegeben, unabhängig von Spiegelung und Infekt.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar