• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Antibiotika, Pille und "Sicherheit"

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Antibiotika, Pille und "Sicherheit"

    Hallo Ihr Lieben,

    hier eine Frage, wo ich mir selbst etwas unsicher bin. Ich weiß, das Antibiotika die Wirkung der Pille beeinträchtigen kann...

    Meine Situation ist folgende:

    ab 27.07. Antibiotika genommen
    05.08. Tage bekommen
    06.08. letztes Antibiotika
    10.08. erste Pille nach der Pause

    bin ich jetzt schon wieder "geschützt" oder muss ich jetzt (der Eisprung ist jetzt bald) noch aufpassen?

    War letztes WE eigentlich ungefährlich (er ist nicht in mir gekommen - ich weiß, es ist generell keine sichere Verhütungsmethode, aber durch meine Tage, die erste Pille und den Anfang des Zyklus, sollte es ja ungefährlich gewesen sein).

    Lieben Dank
    Gruß
    S.


  • Re: Antibiotika, Pille und "Sicherheit"


    Hallo,

    der Schutz ist wieder gegeben, sobald Sie nach Ende der antibiotischen Behandlung 7 Pillen in Folge eingenommen haben.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Antibiotika, Pille und "Sicherheit"


      Lieber Dr. Scheufele,

      zunächst mal vielen Dank generell für Ihr Engagement auf der Seite und für Ihre schnelle Antwort auf meine Frage.

      Eine kleine Zusatzfrage zu der zweiten von mir gestellten Frage hätte ich noch: war letztes WE denn tatsächlich "ungefährlich" (auch wenn er nicht in mir gekommen ist)?

      Nochmals vielen lieben Dank
      S.

      Kommentar


      • Re: Antibiotika, Pille und "Sicherheit"


        Hallo,

        wie gesagt ist der Schutz dann erst seit dem 16., also seit heute, wieder sicher gegeben.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar



        • Re: Antibiotika, Pille und "Sicherheit"


          OK, aber die Wahrscheinlichkeit, das etwas passiert ist, dürfte doch kaum da sein - mein Eisprung müsste am 19. sein, der letzte Sex war am 10 und "ohne" Sperma in mir...

          Sorry, wenn ich soviel nachfrage... bin mir gerade sehr unsicher...

          Nochmal danke für Ihre Hilfe.
          Gruß
          S.

          Kommentar


          • Re: Antibiotika, Pille und "Sicherheit"


            Die Pille verhindert im Normalfall den Eisprung, das ist Sinn und Zweck der Anwendung. Wenn es dann durch Einschränkung der Wirksamkeit doch dazu kommt, ist der Zeitpunkt nicht absehbar.

            Gruss,
            Doc

            Kommentar