• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ständigen Zwischenblutungen unter der Pille

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ständigen Zwischenblutungen unter der Pille

    Hallo,

    ich habe seit meinem 21. Lebensjahr unter der Pille immer Zwischenblutungen von ca. 7 Tagen! Ich habe die Pille auch schon ca. 7 Mal gewechselt, immer mit dem selben Ergebnis. Jetzt bin ich 33 und habe seit knapp 3 Jahren die Kupferspirale und das mit den Zwischenblutungen ist praktisch vorbei gewesen. Allerdings hat man jetzt festgestellt, dass ich eine Schilddrüsenunterfunktion habe, einen Testosteronwert am oberen Referenzbereich, einen 7-fach erhöhten Prolaktinwert und sehr starken Haarausfall.

    Kann das alles mit den Zwischenblutungen zusammen hängen, oder hat das ganze einen ganz anderen Zusammenhang? Und warum ist das alles nach dem Absetzen der Pille aufgetreten?
    Momentan nehme ich Androcur, Bromocriptin und Euthyrox.
    Außerdem muss ich mir jetzt Gedanken um eine andere Verhütungsmethode machen, da die Liegezeit der Spirale fast vorbei ist!

    Was meinen Sie dazu??


  • Re: Ständigen Zwischenblutungen unter der Pille


    Hallo,

    das Blutungsproblem ist durchaus mit mit den hormonellen Funktionsstörungen zu erklären und sollte sich durch die genannte Behandlung beheben lassen. Ich würde raten, erneut die Spirale anzuwenden.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Ständigen Zwischenblutungen unter der Pille


      Ich bekomme durch das Androcur sehr lange Zwischenblutungen. Kann man dem irgendwie entgegenwirken?
      Die Spirale ist da natürlich nicht hilfreich.

      Kommentar


      • Re: Ständigen Zwischenblutungen unter der Pille


        Eventuell kann man dann noch ein Gestagenpräparat einsetzen, das wäre mit dem Frauenarzt abzusprechen.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar