• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

zuviele männliche Hormone & schwanger werden?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • zuviele männliche Hormone & schwanger werden?

    Hallo Doc,

    beim Endokrinologen wurde der Vedacht auf PCO geäußert.
    Daraufhin wurde ein ACTH und ein OGTT gemacht, um andere Erkrankungen auszuschließen.
    Die Testergebnisse waren soweit in Ordnung.

    Die männlichen Hormone sind bei mir etwas erhöht und ich habe eine Schilddrüsenunterfunktion, bin aber mit dem Thyroxin gut eingestellt.
    Ich habe leichte Akne, vermehrte Behaarung und mein Zyklus schwankt immer zwischen 28 und maximal 40 Tagen.

    Zum Ultraschall der Eierstöcke war ich noch nie, nur zur ganz normalen Untersuchung im Rahmen der Vorsorge.
    Der Endokrinologe meinte nun, er könnte mir Clomifen verschreiben.

    Den Termin wegen der Besprechung wegen Clomifen etc. habe ich erst am 26.9.
    Kann ich trotzdem versuchen schwanger zu werden, oder ist die Chance eher gering bzw. ist davon abzuraten, solange noch nicht alles im Lot ist?
    Wenn es einfach so klappt wäre ich überglücklich, habe aber auch Angst, dass ein höheres Risiko besteht.

    Danke für Ihre Antwort & viele Grüße
    Annika


  • Re: zuviele männliche Hormone & schwanger werden?


    Hallo Annika,

    natürlich können Sie auch so versuchen, schwanger zu werden, die Chance wird aber in diesem Fall durch das Clomifen deutlich erhöht werden.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: zuviele männliche Hormone & schwanger werden?


      Hallo Doc,

      Danke für die Antwort, werde es dann einfach versuchen.

      Viele Grüße
      Annika

      Kommentar