• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Fehldiagnose

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Fehldiagnose

    Guten Tag,

    Wie beschrieben war ich ja gestern bei ded Ärztin die irgendwas von polyp erzählte.

    War so verunsichert das meine Ärztin mich ins krankenhaus schickte.

    Diese machte ultraschall und meinte sie sieht keine Erhöhung in ded schleimhaut die sei mit 3mm vollkommen normal für die pilleneinahme und meinte irgendwie während der blutung wäre sie sowieso was höher und das was dis Ärztin morgens gesehen hat ist wohl schon abgdblutet.

    Gestern hatte ich wirklich eine starke blutung bis 22 uhr im Moment wieder sehr schwach test war gestern 16. Tage nach gv negativ.

    Die Ärztin im Krankenhaus meinte das die blutung was anders verläuft wegen dem wechsel.

    Und bei 3mm und blutung und negativer sstest kann ich unmöglich schwanger sein meinten jetzt zwei Ärzte und ich soll mkr das geld für weitere test sparen.

    Sehen sie das auch so ?

    Lg cindarella 90