• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Regel zu früh

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Regel zu früh

    Hallo liebes Onmeda-Team,
    ich hab von der Pille Maxim zur Beatrice gewächselt. Beatrice nehme ich nun seit 2,5 Monaten und hab die bislang immer durchgenommen, sodass ich also nun das erste Mal meine Pillenpause gemacht habe. Die letzte Pille hab ich Donnerstag Abend genommen und nun habe ich nach ca. 46 Stunden schon meine Regel bekommen. Ich bekomme die normalerweise eigentlich später, im Normalfall so morgen Nachmittag/Abend. Nun bin ich ein bisschen beunruhigt ob irgendwas nicht in Ordnung ist... schwanger? Pille zu schwach? Nicht richtig geschützt? Normalerweise bekommt man sie doch erst am 2.-4. Tag? Ich war in den letzten Wochen krank, habe ein Antibiotika bekommen, welches aber keinen Einfluss auf die Pille haben sollte (Azithromycin), Ibuprofen und Neoangin genommen. Kann das ein Einfluss auf die Pille gehabt haben?
    Wahrscheinlich mache ich mir umsonst sorgen, aber ich wollte doch lieber einmal noch einen Expertenrat dazu hören.
    Vielen Dank schonmal für die Antwort!


  • Re: Regel zu früh


    Hallo,

    in dem Fall kann ich Sie beruhigen, die Blutung kann in Bezug auf Beginn, Dauer und Stärke durchaus variieren, ein Grund zur Sorge besteht deshalb nicht.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Regel zu früh


      In welchem Fall könnten Sie mich denn nicht beruhigen? Der letzte Gv ist 2.5 Monate her und war am 2.Tag meinee Pillenpause. Da bin ich mit der Einnahme der Pille schon nach 4 Tagen Pause wieder angefangen. .. Ich wüsste nicht das ich eine Pille vergessen habe es gab in den 2.5 Monaten eine oder zwei Doppeleinnahmen...

      Kommentar