• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Antibiotika Pille danach pillen schwanger

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Antibiotika Pille danach pillen schwanger

    Hallo,
    Meine Freundin und ich haben momentan mächtig ein Problem, was mir auch die ein oder andere schlaflose Nacht bereits beschert hat. Nun kommen wir zum Problem. Angefangen hat alles letzten Monat, meine Freundin hat wegen Nierenschmerzen Antibiotika nehmen müssen in der 2. pilleneinnahme Woche, welches die pillenwirkung lindert bzw aufhebt. Dummerweise hatten wir dann ohne Kondom Geschlechtsverkehr . Dann haben wir in Anfang der 3 . Einnahme Woche , die pille danach(Ella One) besorgt , welche rechtzeitig eingenommen worden ist( innerhalb 24 Std. Nach dem gefährlichen GV). Sie bekam dann auch eine Blutung 2 Tage nach der Einnahme von der Ella One . Sie meinte es war ziemlich ähnlich zur ihrer normalen Abbruchsblutung. Dann hatte sie noch 6 normale pillen eingenommen nach Einnahme der pille danach. In ihrer eigentlich pillenpause waren wir beim Arzt zu Kontrolle , das alles gewirkt hat. Die Ärztin hat nichts per vaginalen ultraschall erkennen können und meinte die Schleimhaut wäre auch viel zu dünn.
    Dann als sie die pillenpause beendet hat und die erste pille wieder genommen hat , hatten wir gv ( auf Rat der Ärztin mit Kondom). Leider ist wahrscheinlich das Kondom verrutscht , wir waren in der reiterstellung und es war was auf dem Hoden zu sehen und vllt minimal zwischen den äußeren schamlippen , aber möglicherweise war es auch cremiger zervixschleim , aber kann der soweit rausfließen und in der Menge? In Kondom war Aufjedenfalll sperma drin und es war sonst auch dicht. Nun meine frage wie dumm war das alles und wie gefährlich , weil eine Schwangerschaft kommt gar nicht in frage.. Hoffe auf schnellen Rat und bedanke mich jetzt schonmal im voraus .
    MfG Marcelooo


  • Re: Antibiotika Pille danach pillen schwanger


    Hallo,

    im neuen Zyklus nach Anwendung der "Pille danach" ist der Schutz wieder gegeben, hier ist also nicht von einem Schwangerschaftsrisiko auszugehen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Antibiotika Pille danach pillen schwanger


      Vielen Dank für die Antwort , wirklich , es fällt mir ein Stein vom Herzen . Aber wie ist dann der Rat der Ärztin zu verstehen , das man lieber mit Kondom paar Wochen zu verhüten ? Und das man 7 korrekt eingenommen pillen hintereinander nehmen muss, damit alles ok ist ?

      Kommentar


      • Re: Antibiotika Pille danach pillen schwanger


        Vielen Dank für die Antwort , wirklich , es fällt mir ein Stein vom Herzen . Aber wie ist dann der Rat der Ärztin zu verstehen , das man lieber mit Kondom paar Wochen zu verhüten ? Und das man 7 korrekt eingenommen pillen hintereinander nehmen muss, damit alles ok ist ? Zudem ist ja auch keine weitere Blutung in der Pause , nur die erste ging bis Anfang der ersten 2 pillenpause Tage .

        Kommentar