• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

immer noch HPV Virus nach Konisation

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • immer noch HPV Virus nach Konisation

    Guten Abend,

    ich habe Ende Mai letzten Jahres eine Konisation gehabt, da Abstrich PAP 4A und HPV positiv. Es ist alles gut verlaufen und das Ergebnis war positv, alles im Gesunden entfernt. Jetzt ein halbes Jahr später zur Nachuntersuchung ist der Befund PAP 2 (normal) aber immer noch HPV positiv. Wie kann das sein? Ich lese in den Foren, dass normalerweise der Virus auch weg ist nach der OP.
    Das Ergebnis macht mir Angst, bedeutet, dies, dass es alles wieder von vorne losgeht?
    Und was kann ich tun damit der Virus nicht wieder die Schleimhäute verändert? Kein Sex mehr, Kondome? Cortison? Spirale anstatt Pille?
    Meine Ärztin meint ich solle mein Immunsystem aufbauen, aber das versuche ich schon seit der OP...... leider erfolglos.

    Gibt es Fälle in denen das auch so ist und wie geht es hier im allgemeinen weiter?

    Vielen Dank im Voraus.
    Herzliche Grüße
    Lenchen


  • Re: immer noch HPV Virus nach Konisation

    Hallo,

    es kommt sehr häufig vor, dass bei HPV das Virus dauerhaft im Körper verbleibt. Man kann dann wirklich nur auf ein stabiles Immunsystem hinwirken und so einen Ausbruch verhindern.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar