• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Untersuchung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Untersuchung

    Hallo Dr.Scheufle,

    Ich war jetzt beim Internisten für innere Medizin wegen dem ständigen weichen manchmal auch breiigen mit form aber stuhlgang.es wurde ein Ultraschall ohne Befund gemacht.und es wurde ein große Blutbild gemacht. Bei dem Blutbild war nur ein bisschen die Galle erhöht sonst alles auch in Ordnung.
    Der Arzt meinte jetzt das es von starkem Stress kommen kann.
    Er hat mir pantoprazol dura 40mg aufgeschrieben die ich einmal morgens nehmen soll.und dann hab ich für mich selber von omnivit Magen Darm entspannungs Kapseln gekauft mit dem Wirkstoff simeticon.
    Da meine Periode auch nur ganz leicht bis garnicht gekommen sind war ich beim FA der meinte wäre nicht schlimm,die Schleimhaut hat sich nicht genügend aufgebaut.schwangerschaft auch ausgeschlossen.

    Jetzt zu meiner frage.

    1) Bleibt der pillenschutz weiter erhalten wenn der weiche manchmal breiige aber immer noch mit Form stuhlgang weiterhin jeden morgen vor pilleneinahme oder nach Pilleneinnahme , eher jedoch vor bleibt?
    (Nie flüssig oder wie Wasser).

    2) pantoprazol dura 40mg und magenkapseln Wirkstoff simeticon Vertragen sich die beiden mit der microgynon pille??

    3)pillenpause paar Durchfälle gehabt dürfte ja nix aus machen??


    Ich bedanke mich im voraus für die Antwort.
    Tut mir leid für den langen Text,aber ich weis nicht wenn ich sonst um Rat fragen könnte.


  • Re: Untersuchung


    Hallo,

    keine Sorge, Sie können dabei in jeder Hinsicht von weiterhin bestehendem Schutz ausgehen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Untersuchung


      Danke für die schnelle Antwortt.


      Ich hätte da noch eine frage und zwar ist das wirklich normal das man die Periode mal einen Monat so gut wie garnicht hat?wo durch kommt sowas,dass nicht genügend Schleimhaut gebildet wird?

      Die Pause mache ich doch trotzdem 7tage lang auch wenn die Periode schon ca 3tage vor der nächsten pilleneinnahme weg ist?.

      Kommentar


      • Re: Untersuchung


        Hallo,

        die Blutung kann durch verschiedenste Einflüsse mal geringer verlaufen, oder auch ganz ausbleiben.
        Die Pause sollten Sie ganz wie gewohnt einhalten.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar



        • Re: Untersuchung


          Jetzt wo ih die so wenig habe,habe ich auch Mittwoch wo ich sie Kriegen sollte Unterleibs Schmerzen gestern und heute auch noch.
          Ist das auch normal,weil sonst hatte ich nur 1 bis höchstens 2 Tage unterleibsschmerzen?

          Kommentar


          • Re: Untersuchung


            Wenn die Schmerzen zunehmen, sollten Sie eine mögliche Entzündung durch Untersuchung ausschliessen lassen.

            Gruss,
            Doc

            Kommentar


            • Re: Untersuchung


              Ich war ja gestern bei FA.

              Der meinte es ist alles ok,nicht schwanger und nix.

              Jetzt im laufe des vormittags wird es immer weniger.wahrscheinlich ist das von Zyklus zu Zyklus verschieden wie stark und wie lange man die Schmerzen hat.

              Ich habe jetzt noch eine Überweisung bekommen zum Gastrologen damit der noch mal guckt ob das nicht doch vll zb eine Gastritis ist.

              Wenn sich das herausstellt dürfte das ja auch mit der Pille auch kein Problem darstellen solange ich kein Durchfall hab oder ?

              Die Pille hab ich ja den Zyklus über immer genommen keine Fehler und so gehabt. Dann müsste ich ja trotz dieser extrem leichten Periode trotzdem geschützt sein sehe ich das richtig?

              Darf ich die pantoprazol dura 40mg und die Magen Darm Kapseln mit simeticon auch zusammen mit der pille einnehmen ?

              Kommentar



              • Re: Untersuchung


                Hallo,

                der Schutz bleibt hier in jedem Fall bestehen.

                Gruss,
                Doc

                Kommentar


                • Re: Untersuchung


                  hallo,

                  das können sie wahrscheinlich schon garnicht mehr lesen so oft wie das die leute schreiben.

                  aber um ganz sicher zu gehen wegen der magen geschichte muss ich doch noch mal eine frage äußern.


                  wenn der weiche oder breiige stuhl (mit form oder bisschen form)morgens vor pilleneinnahme oder am tage auserhalb der 4 stunden weiterhin jeden tag bleibt ,ohne das er wie wasser flüssig zerläuft,bin ich doch immer auf der sicheren seite oder ??

                  danke für die antwort schon mal und das sie sich überhaupt zeit nehmen,das weiß ich sehr zu schätzen.

                  Kommentar


                  • Re: Untersuchung


                    Ja, Sie können sich dann weiter auf den Schutz verlassen.

                    Gruss,
                    Doc

                    Kommentar