• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Verwirrt - Frage zu SS Test und Pillenpause/Pille vergessen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Verwirrt - Frage zu SS Test und Pillenpause/Pille vergessen

    Guten Abend Vor gut 1.5 Monaten hatte ich mich schonmal hier gemeldet zu meinem Problem. Ich musste 4 Wochen Antibiotika nehmen und hatte Ende November einen Verhütungsunfall. 18 Tage nach dem Unfall habe ich einen SS Test gemacht der mir angezeigt hat, dass ich nicht schwanger sei. Ich habe es dabei belassen, da ich mich auch nicht schwanger fühlte und keine Anzeichen für eine SS vorhanden waren. In den letzten 3-4 Wochen hatte ich immer wieder ganz leichte Schmierblutungen. Seit gut 14 Tagen schmerzen meine Brüste nun und sie sind meiner Meinung nach grösser geworden, da der BH etwas eng sitzt. Dazu hatte ich hin und wieder Appetitlosigkeit und Nachtschweiss. Ich habe gute 3 kg zugenommen und einen leicht kugeligen Bauch bekommen (bin übergewichtig und merke dass der Bauch mehr geworden ist) . Also habe ich beschlossen heute morgen einen neuen Test zu machen. Irgendwie war ich wohl zu aufgeregt und habe das Teststäbchen nicht richtig oder aussreichend mit Urin getroffen. Da es ein digitaler Test war zeigte er mir einen Fehler an und war unbrauchbar. In dieser Aufregung habe ich auch meine Pille vergessen die ich normalerweise immer um 7 Uhr (ab und an auch erst gegen 10 Uhr) nehme. Ich habe das erst jetzt festgestellt. Da ich die Belara im Langzeitzyklus nehme und in der Regel keine Pause mache nun meine Frage zur Pillenpause: ich habe noch 2 Pillen im Blister bevor ich ein neues anfangen würde. Wäre ich weiterhin geschützt wenn ich jetzt einfach die 7 Tage Pause einlege? Also die Pille nicht nachnehme sondern erst nächste Woche Dienstag wieder anfange? Und hat das Auswirkung auf einen SS Test den ich morgen früh nochmal wiederholen möchte? Oder sollte ich warten bis eine Blutung in der Pause einsetzt (oder auch vielleicht nicht)? Bin gerade total verwirrt. Danke für eine Antwort.


  • Re: Verwirrt - Frage zu SS Test und Pillenpause/Pille vergessen

    Hallo,

    das Vergessen einer einzelnen Pille im Langzeitzyklus beeinträchtigt den Schutz nicht, Sie können also wie gewohnt fortfahren, oder auch eine Pause einlegen. Das Testergebnis ist trotzdem zuverlässig.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Verwirrt - Frage zu SS Test und Pillenpause/Pille vergessen

      Vielen Dank für die Antwort.
      Der SS Test war heute negativ. Da ich hin und wieder die Schmier- bzw- Zwischenblutungen hatte lege ich nun die 7 tägige Pause ein.
      Also bin ich auch jetzt während der (ungeplanten) Pause geschützt oder soll ich anderweitig verhüten?

      Kommentar


      • Re: Verwirrt - Frage zu SS Test und Pillenpause/Pille vergessen

        Ich bin heute am 3. Tag der Pause. Bin ich trotzdem geschützt oder erst wieder, wenn ich nach der pause 7 Tage in Folge die Pille eingenommen habe?

        Kommentar



        • Re: Verwirrt - Frage zu SS Test und Pillenpause/Pille vergessen

          Hallo,

          Sie sind trotzdem geschützt.

          Katzenauge

          Kommentar