• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Geschwoller Lymphknoten re Achsel

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Geschwoller Lymphknoten re Achsel

    Hallo,
    ich bin weiblich, 32 Jahre und habe vor einer Woche tief in meiner linken Achsel einen Knoten/ Knubbel festgestellt. Größe kann ich leider gar nicht bestimmen, da er beim betasten immer hin und her rutscht. er schmerzt zwar nicht, ist aber berührungsempfindlich.

    War beim Hausarzt, der hat erstmal Blut genommen. Er meinte es könnte sich um einen geschwollenen Lymphknoten handeln. Auswertung der Blutwerte erfolgt erst nächste Woche.

    Meine lezzte Ultraschalluntersuchung der Brust war im Dez. 2012, Mammographie auch 2012, beides ohne Befund.

    Ich mach mir hier voll den Kopf, habe Angst vor Brustkrebs.

    Meine Fragen
    a) kann ein geschwollener lymphknoten auch von einer Entzündung nach Achselrasur herrühren, hatte vor ca 2-3 Wochen unter der ganzen linken Achsel eine großflächige Entzündung über ca 5 tage

    b) kann man im blut feststellen, ob es sich um krebs handelt?

    c) was empfehlen Sie als weitere Schritte, wenn das Blutbild nichts ergibt?

    Vielen Dank für Ihre Bemühungen im Voraus.

    P.S. Sollte ich im falschen Fachbereich sein, wäre ich dankbar über die Info wo der Beitrag eher hingehört.

    Viele Grüße Nancy S.


  • Re: Geschwoller Lymphknoten re Achsel


    Hallo,

    ich gehe in diesem Fall auch von einer Lymphknotenschwellung aus, die in den weitaus meisten Fällen eine harmlose Reaktion auf einen entzündlichen Vorgang im Körper darstellt. Dabei kommt es meist nach kurzer Zeit zu einer spontanen Rückbildung, ein bösartiger Hintergrund besteht ganz sicher nicht.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar