• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille nahme 2 Wochen verlängert, und Schwangerschaft durch Lusttropfen?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille nahme 2 Wochen verlängert, und Schwangerschaft durch Lusttropfen?

    Hallo, ich benutz schon seit ca 1 einhalb Jahren die Pille sehr regelmäßig und besitzte eine Ferhnbeziehung und können usn dadurch selterner sehen als normale Paare. Mein Freund besuchte mich also über die Feiertage und genau in der Zeit hätte ich meine Tage bekommen sollen, da meine Pille nur 3 Wochen geht hab ich sie also 2 Wochen verlängert. Natührlich hatten wir auch in der Zeit öfters Sex ohne Kondom. Trz der Pille und die tatsache das er nicht in mit gekommen ist hab ich Angst durch die Lusttropfenschwanger geworden zu sein. Deshalb hab ich nachdem er am Sonntag wieder weg war aufgehört meine Pille zu nehmen und warte nun auf meine Tage. Gibt es eine Chance dadurch Schwanger geworden zusein? Danke im Vorraus und hoffe auf eine schnelle Antwort, man hat ja doch schon ein wenig Angst.


  • Re: Pille nahme 2 Wochen verlängert, und Schwangerschaft durch Lusttropfen?

    Hallo,

    Sie können ein Schwangerschaftsrisiko in diesem Fall wirklich sicher ausschliessen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Pille nahme 2 Wochen verlängert, und Schwangerschaft durch Lusttropfen?

      Danke für die Antwort, aber ich hätte da noch eine frage. Ich hab jetzt zwar Blutungen aber relativ schwache noch sonst hab ich sehr viel sträker. Ich hab gehört das man in den ersten Wochen und Monaten der Schwangerschaft auch bluteten kann. Könnte dies der Fall sein?

      Kommentar