• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Periode hört nicht auf/brauner Ausfluss

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Periode hört nicht auf/brauner Ausfluss

    Hallo. Ich hoffe, sie können mir helfen. Ich hatte Anfang Oktober 2014 eine Ausschabung, aufgrund einer Fehlgeburt & habe daraufhin im November ganz normal meine Periode bekommen (Dauer von 6 Tagen). Seit dem 20.12.2014 bis heute habe ich meine Periode mit 1 oder 2 Tagen Pause dazwischen. Anfangs war es eine normale Blutung (rotes Blut). Mittlerweile ist es eher schwach & braunes Blut geworden. Nun habe ich Angst vor einer weiteren AS, wenn das nicht von allein aufhört. Denn ich habe einen Kinderwunsch und das im Oktober war bereits meine 2. FG. Woran kann es liegen, dass ich weiterhin Blutungen habe bzw. was kann ich dagegen unternehmen?


  • Re: Periode hört nicht auf/brauner Ausfluss

    Hallo,

    in erster Linie ist hier von einer hormonellen Regulationsstörung auszugehen. Ratsam wäre die Anwendung eines Hormonpräparates für die Dauer von 10 Tagen (Gestagen), damit sollte sich der Zyklus wieder regulieren.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Periode hört nicht auf/brauner Ausfluss

      Hallo,

      erstmal vielen Dank für Ihre schnelle Antwort. Am 07.01. hatte meine Blutung aufgehört, ohne Einnahme von Hormonen. Jedoch habe ich weiterhin Beschwerden. Ich hatte meine letzte Periode vom 23.01. bis 28.01.2015. Am 29.01. hatte ich ungeschützten Geschlechtsverkehr (langjähriger Partner) und daraufhin zuerst eine leichte und am nächsten Morgen eine sehr starke Blutung (rotes, frisches Blut) mit Klümpchenbildung bemerkt, diese war dann innerhalb von einer halben Stunde weg. Nun habe ich heute (entschuldigen Sie die detaillierte Beschreibung, aber ich denke, dass es wichtig ist, zu erwähnen) nach dem Stuhlgang einen bräunlichen Ausfluss bekommen (wie bereits in meiner ersten Frage). Ich nehme keine Pille (bestehender Kinderwunsch) und L-Thyroxin 75 µg sowie Folsäuretabletten (Femibion). Kann das alles damit zusammenhängen?

      Kommentar


      • Re: Periode hört nicht auf/brauner Ausfluss

        Hallo,

        ich würde hier nach wie vor zur kurzzeitigen Anwendung eines Gestagens raten.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar