• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Spironolacton und Pille

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Spironolacton und Pille

    Hallo Hr.Dr.Scheufele,

    mein Arzt hat mir zur Behandlung des Bluthochdrucks
    Spironolacton 50 verschrieben.

    Beeinflusst diese Tablette meine Pille Valette?
    Kann ich bei Spironolacton überhaupt noch meine Pille nehmen?

    LG und Danke
    Stuttgartgirl


  • Re: Spironolacton und Pille


    Hallo,

    die Wirkung der Pille bleibt dabei bestehen. Ob diese weiter angewandt werden sollte, hängt vom Verlauf der Blutdruckwerte ab.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Spironolacton und Pille


      Hallo Hr. Dr. Scheufele,

      ich nehme die Velette nicht nur zur Verhütung sondern vor allem wegen der antiandrogenen Wirkung. Der Blutdruck ist mit Spironolacton akzeptabel 140/ 95 als Mittelwert natürlich zusammen mit anderen blutdrucksenkenden Mitteln.
      Glauben Sie dass Spironolacton die antiandrogene Wirkung im Zusammenhang mit Akne positiv beeinflussen kann ?
      Vielen Dank für die Antworten
      Viele Grüße
      Stuttgartgirl

      Kommentar


      • Re: Spironolacton und Pille


        Hallo,

        das ist durchaus möglich und bliebe abzuwarten.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar