• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Noch eine Frage zum Thema Abführmittel

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Noch eine Frage zum Thema Abführmittel

    Guten Tag,

    leider bin ich mir immer noch unsicher was Abfürhmittel und die Pille betrifft.

    Habe auf eine Internetseite gelesen das es bestimmte Abführmittel gibt (salinische und mit parafinöl oder ähnliche) die Pillenwirkung beinträchtigen können auch wenn es nicht zu Durchfall kommt.

    Kann es sein das ich über vorsichtig bin ?

    zählt Macrogol auch zu diesen Abführmitteln die die Aufnahme der wirkstoffe der Pille irgendwie beinträchtigen können ?

    Wie hoch ist die wahrscheinlichkeit das man bei petting durch einen lusttropfen der nur an den scheideneingang gekommen ist schwanger wird.

    Würde ich kein Risiko eingehen durch das Petting am 9 Pillentag wenn ich dann am 15 Pillentag mit der Pause beginne?

    Diese Thema bereitet mir leider schlaflose nächte und ich hoffe dieses ist unbegründet.

    Lg und vielen Dank

    Cindarella90


  • Re: Noch eine Frage zum Thema Abführmittel


    Hallo,

    in all diesen Zusammenhängen ist nicht von einem Schwangerschaftsrisiko auszugehen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar