• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

erst Dauerblutung jetzt nichts mehr

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • erst Dauerblutung jetzt nichts mehr

    Lieber Doc,

    ich hatte am 20.10.2012 meine letzte normale Blutung. Dann blieb die Periode aus. Die Frauenärztin kontrollierte im Dez 2012 meine Hormone. Alles war o.k. Schleimhaut wäre auch stark aufgebaut und die Blutung müsste kommen. Dauerte dann aber nochmal 4 Wochen.

    Die Blutung hörte dann aber nicht mehr auf...das ganze ging über 3 Monate!!!!

    Dann war ich soweit endlich ein Gestagenpräparat einzunehmen. Ich bekam Chlormadinon, hatte heftigste Nebenwirkungen mit Übelkeit, Durchfall und Kopfschmerzen sowie einer bleiernden Müdigkeit. Die Abbruchblutung war sehr heftig und seitdem ist Ruhe..Die Abbruchblutung setzte am 10.4.13 ein.

    Ich war seitdem immer wieder bei meiner Ärztin. Hormonstatus wurde gemacht --> alles o.k., Schilddrüse angeblich auch o.k.
    Eine Schwangerschaft ist ausgeschlossen.

    Was kann ich denn noch tun? Meine Ärztin sagt einfach sie kann mir nichts geben wenn ich Chlormadinon nicht vertrage. Dann kann sie mir nicht weiterhelfen.

    Zu meiner Person: ich bin 38, 1 Kind, habe eine starke genetische LP(a)-Erhöhung und soll deshalb keine Pille nehmen.

    Es muss aber doch auch etwas für mich geben ??? Meine Schleimhaut baut sich weiterhin sehr gut auf und überall lese ich, dass es wichtig ist diese regelmässig abbluten zu lassen. Nur wie?

    Vielen Dank u. liebe Grüsse

    Katja


  • Re: erst Dauerblutung jetzt nichts mehr


    Hallo Katja,

    leider kann man die Blutung in erster Linie nur hormonell auslösen. Raten würde ich Ihnen zur weiteren Abklärung des Problems durch einen Endokrinologen. Auf pflanzlicher Basis kann man versuchen, durch Anwendung eines Mönchspfefferpräparates eine Besserung zu erzielen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar