• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schon wieder Dermoidzyste 4 Wochen nach OP

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schon wieder Dermoidzyste 4 Wochen nach OP

    Lieber Dr. Scheufele,

    Ich bitte Sie um eine umfassende Meinung zu meinem Fall.

    Ich bin 28 Jahre alt und habe KEINE Kinder. Mir wurde am 19.06.2013 per Laparaskopie eine Dermoidzyste vom rechten Eierstock entfernt.Eigentlich war das eine Kombination aus Dermoid-,Schokoladen und Wasserzyste, aber Diagnose ist Dermoidzyste. Sie war ca. 6cm gross. Leider wurde mir dabei zwei drittel des Eierstocks mitentfernt, also das gesunde Gewebe musste weggeschnitten werden. Der histopathologische Befund der Zyste war in Ordnung. Mein Arzt hat bedenken ob der Eierstock mit nur ein Drittel überhaupt seine Funktion behalten wird. 4 Wochen nach der OP hatte ich die erste Ultraschallkontolle und mir wurde auf dem linken Eierstock (der völlig gesund war) schon wieder eine Zyste gefunden. Diesmal 3,5cm. Also ist sie in den 4 Wochen entstanden. Ich bin völlig ratlos...Mein Arzt wollte keine Panik machen und hat mir gesagt ich solle nach meiner nächsten Regelblutung nochmal kommen und vielleicht geht sie bis dahin weg. Da mein Arzt der mich operiert hat im Urlaub ist, war ich heute bei seinem Kollegen zur Kontolle, direkt nach der Regelblutung... die zyste ist immer noch da und es sieht danach aus als ob es wieder eine Dermoidzyste ist. Ich bin richtig verloren und weiss nicht was ich machen soll. Ich habe schreckliche Angst, dass ich nach noch einer OP (und eventuellem weggschneiden vom gesundem Gewebe auch auf dem anderen Eierstock) keine Kinder kriegen kann. Was würden Sie raten? Und was könnte eventuell passieren wenn ich diese Zyste nicht operativ enfernen lassen würde? Oder falls ich sie doch entferne, wie stehen die Chancen mit jeweils ein drittel Eierstöcke Kinder zu bekommen? Ich danke Ihnen im Vorraus für Ihre Meinung!


  • Re: Schon wieder Dermoidzyste 4 Wochen nach OP


    Hallo,

    von einer erneuten Dermoidzyste ist in so kurzer Zeit eigentlich nicht auszugehen. Ich würde hier raten, doch zunächst den Verlauf eines weiteren Zyklus abzuwarten. Solange noch gesundes Eierstockgewebe vorhanden ist, kann man auch von der Möglichkeit einer Schwangerschaft ausgehen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Schon wieder Dermoidzyste 4 Wochen nach OP


      Ich muss dazu noch sagen das ich die Mirena seit 8 Monaten habe auf Grund starker Blutungen seit der Pubertät. Ich litt jahrelang unter starker Anämie..Schwächeanfälle, Müdigkeit, Herzrythmusstörungen etc... mir geht es blendend seit ich sie habe. Die erste Zyste entstand schon vor der Mirena. Mein Arzt hat mir gesagt ich soll in 2 monaten zu kontolle kommen und dann sehen wir weiter... finden Sie das ok?? Und ich bitte Sie mir auf die frage zu antworten was mit dem Eierstock passieren kann wenn man eine dermoidzyste nicht entfernt?? Ich sehe keinen sinn darin zysten zu enfernen (leider auch teile des gesunden eierstocksgewebe) wenn sie wiederkommen??

      Kommentar


      • Re: Schon wieder Dermoidzyste 4 Wochen nach OP


        Hallo,

        ich halte eine abwartende Haltung - auch über 2 Monate - in dem Fall durchaus für vertretbar. Kommt es zu keiner Rückbildung, wäre eine Entfernung doch angebracht, wenn es sich wirklich um eine Dermoidzyste handelt, da sich diese auf Dauer auch bösartig verändern können.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar



        • Re: Schon wieder Dermoidzyste 4 Wochen nach OP


          Ok... dann werde ich schön abwarten.. haben Sie vielleicht eine direkte E-mail Adresse in Verbindung mit diesem Forum?? Ich würde Ihnen gerne meine Ultraschallbilder schicken auf den die neue Zyste sehr gut zu sehen ist... ich wäre glücklich und beruhigt Ihre Meinung zu hören. Aber danke für Ihre schnellen Antworten. Lieben Gruss

          Kommentar


          • Re: Schon wieder Dermoidzyste 4 Wochen nach OP


            Meine E-Mail-Adresse ist:

            n_scheufele@yahoo.com

            Gruss,
            Doc

            Kommentar


            • Re: Schon wieder Dermoidzyste 4 Wochen nach OP


              Lieber Dr Scheufele,

              Danke für die E-mail Adresse. Ich habe Ihnen die Ultraschallbilder geschickt.

              Gruss

              Kommentar



              • Re: Schon wieder Dermoidzyste 4 Wochen nach OP


                Hallo,

                die Zyste enthält solide Anteile, sodass eine Rückbildung leider doch eher unwahrscheinlich ist. Wenn sich das bestätigt, würde ich doch zur Entfernung raten.
                Das verbliebene Eierstockgewebe halte ich aber zur Produktion von Eizellen noch für ausreichend.

                Gruss,
                Doc

                Kommentar


                • Re: Schon wieder Dermoidzyste 4 Wochen nach OP


                  Lieber Dr. Scheufele,

                  Danke Ihnen... Ich habe mir das schon gedacht. Mittlerweile weiss auch ich das normale Wasserzysten niemals auf Ultraschallbildern so dunkel sind... Aber ganz ehrlich, sehe ich den Sinn einer Laparaskopie nicht. Ich meine mir ist innerhalb von 4 Wochen nach der ersten OP auf dem anderen, total gesunden Eiersock diese Zyste entstanden... Wenn ich auch die entferne (mit wieder zwei Drittel gesundem Gewebe) kann es doch wahrscheinlig sein das sich einen Monat später schon wieder eine bildet und zwar auf dem ein Drittel verbliebenem Eierstock... das ist doch ein teufelskreis.... Verstehe ich nicht...

                  Kommentar


                  • Re: Schon wieder Dermoidzyste 4 Wochen nach OP


                    Hallo,

                    es ist nicht gesagt, dass sich kontinuierlich weitere Zysten bilden, das bliebe abzuwarten. Die Entfernung wäre in diesem Fall aber schon ratsam.

                    Gruss,
                    Doc

                    Kommentar