• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

dringend - an Herrn Dr. Scheufele!

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • dringend - an Herrn Dr. Scheufele!

    Hallo Herr Dr. SCHEUFELE! Ich habe einen Zyklus von 30bis 32 Tagen. Als ich mit meinen beiden ersten Kindern schwanger wurde, bemerkte ich damals kurz vor dem GV einen spinnbaren Ausfluss. Jetzt, in diesem Zyklus bemerkte ich am 14. Tag ( vormittags) wieder diesen Ausfluss , und hatte am 15. Tag (Abends ungeschützten Gv.). Wie gross ist die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft? Überall lese ich, der Schleim deute den Eisprung an , den unmittelbaren. Aber was heisst das? Findet der gerade statt, oder vlt erst am nächsten Tag? Danke, danke. Vlg Ohrwurm


  • Re: dringend - an Herrn Dr. Scheufele!

    Hallo,

    genaue Rückschlüsse auf den Zeitpunkt des Eisprungs kann man daraus nicht ziehen, die Möglichkeit einer Schwangerschaft halte ich hier aber durchaus für gegeben.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar