• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Eierstockentzündung - kein Erreger gefunden

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Eierstockentzündung - kein Erreger gefunden

    Hallo!
    Bei mir wurde vor sieben Tagen eine Eierstock-/Eileiterentzündung diagnostiziert. Die Symptome waren: aufgetriebener Bauch, starker Druckschmerz, eitriger Ausfluss, extrem starke Menstruation, Abgeschlagenheit.

    Ich bekam zwei Antibiotika verordnet: Doxycyclin und Arilin.

    Nun konnte aber anhand des Muttermund-Abstriches kein Erreger nachgewiesen werden. ist so etwas möglich? Eine Blutprobe wurde leider nicht entnommen.

    Meine Beschwerden dauern leider noch an.
    Insgesamt habe ich seit sechs Wochen Beschwerden, anfangs fühlte es sich an wie eine Scheiden-Entzündung, jedoch konnte kein Erreger in der Scheide nachgewiesen werden, somit bekam ich keine Medikamente.

    Zwei Fragen brennen mir nun auf der Seele:

    - wenn keine Erreger nachgewiesen werden konnten: kann es dann überhaupt eine Entzündung sein? Die Erreger müssten dann doch auch am Muttermund befinden, oder? Oder habe ich am Ende etwas ganz Anderes?

    - in sechs Tagen fliege ich in den urlaub nach Italien - alles schon gebucht, keine Reiserücktrittskostenversicherung abgeschlossen. Ist ein Urlaub machbar oder ist das zu riskant?

    Ich danke im Voraus für die Antwort!!


  • Re: Eierstockentzündung - kein Erreger gefunden


    Hallo,

    dass sich trotz eitrigem Ausfluss kein auffälliger Abstrichbefund finden lässt, ist schon ungewöhnlich, die Behandlung sollte dennoch Erfolg haben. Wenn keine schnelle Besserung eintritt, sollten Sie vor dem Urlaub unbedingt nochmal eine Kontrolluntersuchung durchführen lassen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Eierstockentzündung - kein Erreger gefunden


      Wenn du wegen deiner Eierstockentzündung schon behandelt wirst, dann mach dir doch erstmal nicht so viele Sorgen und genieße deinen Urlaub =)

      Eine Freundin von mir hatte auch eine Eierstockentzündung und wurde auch mit Antibiotika behandelt - Alles ist wieder gut =)


      Gute Besserung wünsche ich

      Kommentar