• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Freundin hat Schmerzen beim Sex! Es brennt!

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Freundin hat Schmerzen beim Sex! Es brennt!

    Hallo.

    Ich dachte mir ich schildere hier mal meine Situation bzw "unsere".
    Vllt hat jemand ne Vermutung oder die gleiche Erfahrung gemacht.

    Ich (21) Meine Freundin (19)

    Es geht darum das ich schon ein Jahr mit meiner Freundin zusammen bin. Von diesen 12 Monaten hatten wir ca. 4 Monate guten und unkomplizierten Sex. Lief alles super .

    Daraufhin bekam sie eine Blasenentzündung die dann behandelt wurde und gut "verheilt" war.

    Miteinander zu schlafen war daraufhin wieder paar Wochen möglich bis sie erneut eine Entzündung der Blase bekam :/

    Naja , wieder die gleiche Prozedur . wurde wieder behandelt mit Antibiotikum und war iwann wieder alles gut .

    Jedoch hatten wir versucht dann wieder miteinander zu schlafen. Klappte im ersten moment wie immer gut jedoch ging es aufgrund vom starken Brennen in der Vagina nicht mehr.

    Dieses Brennen hat sie auch manchmal/oft beim einführen eines Tampons.

    Sie war auch schon bei 2 Frauenärzten (der 3te folgt) und ich war mit ihr beim Urologen ( habe mich auch selber abchecken lassen)

    Jedoch fanden die Ärzte absolut nichts ! Nicht bei ihr und bei mir auch nicht.

    Der Hausarzt hatte auch ihr Urin abchecken lassen . Daraufhin bekam sie auch irgendwelche Pillen aber besser wurde es nicht.

    Was ich/wir jedoch auch einwenig als komisch empfanden ist das wir vor 4 Wochen ca. auf einer Party waren. Haben gut ein getrunken als wir dann zuhause angekommen sind habe ich einwenig mit meinen Händen an ihrer Scheide "rumgefummelt" . Sie verspürte gar keine Schmerzen oder jegliches am anfang. Konnten die ersten 7-8 min normal Sex haben bis dieses Brennen wieder angefangen hat. Es sind nicht wirklich Schmerzen. Es ist einfach ein Brennen in der Scheide das beim Sex mit der Zeit immer schlimmer wurde .

    Ich habe wirklich keine Ahnung. Und das belastet ziemlich unsere Beziehung.

    Ich verlasse mich auch nicht auf irgendwelche Vermutungen als Diagnose . Aber wie gesagt. vllt hat schonmal jemand ähnliche Erfahrungen gemacht.


    danke

  • Re: Freundin hat Schmerzen beim Sex! Es brennt!


    ach und ich entschuldige mich für Rechtschreibfehler .
    habe da nicht sonderlich drauf geachtet.

    Kommentar


    • Re: Freundin hat Schmerzen beim Sex! Es brennt!


      Hallo,

      verwenden Sie beim GV ein Kondom? Wenn ja, könnte es sein, dass das die Beschwerden auslöst.
      Hat Ihre Freundin einmal Ihre Intimpflege verändert (andere Waschgels etc. genommen). Wenn nein, wäre auch das mal ein Versuch wert.
      Mehr fällt mir spontan nicht ein.

      Katzenauge

      Kommentar


      • Re: Freundin hat Schmerzen beim Sex! Es brennt!


        Vielleicht ist die Scheide zu trocken, weil die Erregung zu gering ist.
        Dann kann es sein, wenn die Frau ein paar Mal eine schlechte Erfahrung mit Geschlechtsverkehr gemacht hat, dass sie sich nicht richtig fallen lassen kann, weil sie Angst hat, dass es gleich wieder brennt. Das stört dann natürlich die Erregung, die Scheide wird wieder trocken oder nicht richtig feucht.

        Vielleicht solltet ihr die nächsten Male nur Petting oder so machen, ohne Geschlechtsverkehr, und schauen, was ihr gefällt, damit ihr der Sex wieder Spaß macht.

        Falls sie mit Dir schlafen will, obwohl sie nicht richtig feucht ist, dann könnt ihr auch Gleitgel ausprobieren. Aber eigentlich braucht man das nicht, wenn die Frau genug erregt ist.

        Kommentar



        • Re: Freundin hat Schmerzen beim Sex! Es brennt!

          Hallo Tim1992,
          mein erster Gedanke war, das deine Freundin Vaginismus haben könnte. Die Blasenentzündung scheint ja langwieriger gewesen zu sein. Und dass sie deswegen nun unterbewusst "zu" macht und verkrampft. Inzwischen gibt's da recht viel im Netz drüber, z.B. sowas hier: http://www.sexuelle-stoerungen-der-f...aginismus.html
          Wenn ihr FA nicht findet, woher die Schmerzen kommen, dann sollte deine Freundig vielleicht mal zu einem Sexualtherapeuten gehen. Da gibt es ja zum Glück inzwischen Ärzte, die sich auf das Thema spezialisiert haben.
          Ansonsten hoffe ich, dass es deiner Freundin wieder besser geht.

          Kommentar