• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille und oft weicher Stuhlgang

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille und oft weicher Stuhlgang

    Hallo

    Ich nehm die Pille immer um 22:00 Uhr abends ein.
    Mein Problem ist aber, dass ich ziemlich häufig im Zyklus weichen Stuhlgang habe und das dann so 2-3 mal am Tag.
    Dieser tritt aber immer erst so 16 Stunden nach Einnahme der Pille auf.

    Nun zu meinen Fragen:

    1.) Beeinträchtigt dieser häufig weiche Stuhl die Pillenwirkung?

    2.) Wird die Pillenwirkung durch weichen Stuhlgang beeinträchtigt, den man z.B. eine halbe Stunde vor erneuter Pillenwirkung hatte?

    Danke schon mal für Ihre Antwort und Liebe Grüße


  • Re: Pille und oft weicher Stuhlgang


    Hallo,

    keine Sorge, im beschriebenen Fall können Sie von erhaltener Pillenwirkung ausgehen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Pille und oft weicher Stuhlgang

      Hallo ich hätte eine ähnliche frage: Vor einer woche hatte ich VOR der Pilleneinnahme durchfall. Das war in der ersten woche der pilleneinnahme. Der schutz der pille müsste trotzdem da sein wegen dem "VOR", richtig? Doch seitdem habe ich kuhfladenartigen Stuhlgang und leichte beschwerden im unterleib (manchmal auch leichte magenkrämpfe) jedoch immer 4h nach pilleneinnahme. Beeinträchtigt das die pillenwirkung? Muss ich jetzt zusätzlich verhüten? Liebe Grüße

      Kommentar


      • Re: Pille und oft weicher Stuhlgang

        Hallo,

        keine Sorge, hier besteht die Wirkung der Pille weiter.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar



        • Re: Pille und oft weicher Stuhlgang

          Angenommen das wäre über eine woche kein kuhfladenartiger/zu weicher stuhlgang sondern durchfall (und dies immer nach 4 h) wäre der schutz auch noch da? Ich finde es manchmal richtig schwierig zu sagen ob das durchfall ist oder nicht.

          Kommentar


          • Re: Pille und oft weicher Stuhlgang

            Also nicht über eine woche im sinne von 3 wochen lang, sondern SEIT einer woche durchfall nach 4h

            Kommentar


            • Re: Pille und oft weicher Stuhlgang

              Wenn der Durchfall über einen längeren Zeitraum anhält, kann dies die Pillenwirkung gefährden, dann sollten Sie eine Abklärung und Behandlung durch den Hausarzt vornehmen lassen.

              Gruss,
              Doc

              Kommentar