• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Entfernung von Ovula Nabothi

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Entfernung von Ovula Nabothi

    Hallo,

    Ich habe mich vor ein paar Monaten bereits erkundigt, ob es normal ist, ein Ovula Nabothi für eine etwas längere Zeit am Muttermund zu haben. Jetzt ist es so, dass es nach wie vor da ist, mittlerweile nicht mehr ganz sandkorngroß, sondern ca 1mm größer.. Ich mach mir da schon so meine Gedanken u wollte fragen, ob man sich dieses Ovula Nabothi "wegkratzen" oder entfernen lassen kann - natürlich von meiner Frauenärztin. Oder ob es nach wie vor unbedenklich ist (eine andere Fä meinte zu mir, dass diese ON bis zu 5cm groß werden können und trotzdem noch unbedenklich u harmlos sind...

    Muss ich mir Sorgen machen? Danke

    LG Livi


  • Re: Entfernung von Ovula Nabothi


    Hallo Livi,

    ein Grund zur Sorge besteht in dem Fall ganz sicher nicht. Eine Entfernung wäre möglich, ist aber nicht notwendig.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar