• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

sstest

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • sstest

    Guten Tag ,Ich hatte schon mal geschrieben da ich am  26.03 ungeschützt durch die ellaone petting hatte.Meine Fa hat einen vaginal us gemacht und meinte eine ss wäre ausgeschlossen.Hmm kann man dies nach ca. Einer woche schon sagen ? sie meinte auch ich muss keinen sstest machen da icb ja auch am 30.03. Vier tage eine entzugbluting hatte und das wohl einen eisprung ausschließt. Denken sie ich sollte trotzdem einen test machen ? Ab wann waere ein 10er sstest sicher ?  Ich nehme nun seit dem 2.04. Den nuvaring und war am 4.04 noch mal beim fa wegen unterleibsschmerzen und starken ausfluss aufeinmal hab ich wohl nen leichten pilz. Ich habe echt keine ahnung mehr was mit mit mir los ist.Sorry das ich so damit nerve. Uber eine antwort wuerde ich mich sehr freuen.


  • Re: sstest


    Hallo,

    eine reguläre Blutung spricht gegen eine Schwangerschaft. Zu Ihrer Beruhigung können Sie dennoch einen Test durchführen, der 14-16 Tage nach dem GV zuverlässig reagiert.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: sstest


      Danke :-)

      Hätte der fa denn einen eisprjng oder so gesehen sie meinte nur eine minimal aufgebaute schleimhaut.
      Wuerde ein sensibler 10er test nicht frueher anzeigen ?
      Muss ich mit morgenurin testen ?

      Kommentar


      • Re: sstest


        Der Test gibt Ihnen zu dem genannten Zeitpunkt Gewissheit, verwenden Sie nach Möglichkeit Morgenurin.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar