• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Pille Maxim: Hülle

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille Maxim: Hülle

    Hallo,

    ich nehme wirklich schon seit vielen vielen Jahren die Pille, aber folgendes ist mir wirklich noch nie passiert! Nehme die Maxim; diese hat ja eine Zuckerschicht, oder?

    Und zwar wollte ich heute meine Pille herauslösen und auf einmal bekommt die äußere Hülle Risse und "blättert" ab. Ich weiß nicht genau wie ich das genau und verständlich beschreiben soll..Ich hab sie so wie immer ganz normal herausgelöst..Musste sie mit Hilfe meines Fingernagels herausdrücken (so wie immer) da ich sie ja sonst nicht aus dem Blister entnehmen kann. Hab sie nicht geschluckt sondern eine andere aus einem anderen Blister...Jetzt hab ich nur Angst aufgrund der anderen Pillen die bereits aus diesem Blister genommen habe...Es ist zwar bei keiner die äußere Schicht so abgeblättert wie heute, aber ob vielleicht mal Risse waren oder Ähnliches weiß ich leider nicht, kann ja nicht jedes Mal die Pille begutachten und kontrollieren ob sie denn in Ordnung ist...
    Wie kommt das, dass plötzlich die äußere Schicht absplittert? Ich hab sie nicht falsch gelagert und sie ist auch noch haltbar bis 07/2015....Ich bin jetzt echt verzweifelt!


  • Re: Pille Maxim: Hülle


    Ich würde noch gerne etwas hinzufügen:
    Und zwar ist die Pille nicht vollkommen zerbrochen sondern es sind Stücke der äußeren Schicht abgesplittert..Darunter konnte man dann eine raue Oberfläche erkennen...Man könnte das vielleicht mit einem Smartie vergleichen bei dem die bunte Zuckerschickt den Schoko-Kern umhüllt..Bei mir war das dann so als ob Teile dieser bunten Zuckerschicht abgegangen sind und der Schokokern nun "offen" liegt...
    Wie gesagt, die Pille ist nicht ganz zerbrochen (und ich habe auch eine andere stattdessen genommen), aber was ist das dann für eine Schicht die abgeblättert ist?
    Meine Sorge besteht viel mehr darin, dass ich Angst habe, dass eine der bereits genommenen Pillen beim Herausdrücken auch beschädigt wurde und ich das nur nicht mitbekommen habe..also z.b. dass durch das Herausdrücken die Schicht angebrochen wurde...

    Kommentar


    • Re: Pille Maxim: Hülle


      Hallo,

      solange die Pille nicht deutlich zerbrochen ist, sehe ich bei einer solchen Beschädigung der äusseren Hülle keinen Grund zur Sorge.

      Gruss,
      Doc

      Kommentar


      • Re: Pille Maxim: Hülle


        Hallo,

        vielen lieben Dank für Ihre Antwort. Sie nehmen mir wirklich einige Zweifel.

        Unter einen "zerbrochenen" Pille verstehen Sie doch, dass sie z.B. in 2 separate Hälfte bricht, also vollkommen auseinandergebrochen ist, oder?

        Das war ja bei mir nicht der Fall. die Pille ist nicht zerbrochen, also sie ist beispielweise nicht in 2 Hälften zerfallen. Die Pille war an sich noch rund nur haben sich eben rundherum Teile der äußeren Schicht abgeblättert. Ich konnte eben beim Herausdrücken aus dem Blister sehen wie dadurch Risse an der Oberfläche waren und Teile dieser äußeren Schicht sind auch im Blister hängen geblieben...Aber komplett zerbrochen war die Pille ja nicht...Handelt es sich hierbei vermutlich nur um die Zuckerschicht?
        Ich will Sie jetzt nicht mit meiner Fragerei nerven, aber mir gehts auch um die letzten schon eingenommenen Pillen..Hierbei ist mir zumindestens nichts außergewöhnliches aufgefallen und ich hab sie ganz normal eingenommen..aber der vorfall gestern hat mich leider etwas stutzig gemacht! Wenn jetzt vielleicht eine bereits genommene Pille auch mal so eine Beschädigung der äußeren Hülle aufwies (z.B. Risse), kann ich davon ausgehen, dass die magensaftresistente Schicht noch intakt war und alles dort angekommen ist wo es hingehört?

        Aber andererseits, es würde einen ja jetzt wahnsinnig und verrückt machen, wenn man noch anfängt jeden Tag die Pille genauestens zu untersuchen...

        Kommentar



        • Re: Pille Maxim: Hülle


          Hallo,

          solange es sich nur um die äussere Schicht handelt, gehe ich von erhaltener Wirkung aus.

          Gruss,
          Doc

          Kommentar