• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Pille danach und jetzt...

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille danach und jetzt...

    Kurzfassung:

    - am 14.12. nachts ist das Missgeschick passiert.

    - 4-5 h später Pille danach eingenommen

    - 1 Woche später Blutung für 2-3 Tage bekommen. Da mit Pille angefangen, da ich sie wieder nehmen wollte.

    - Ab dahin 3 mal meine Periode gehabt, etwas länger als sonst, liegt das an der neuen Pille?

    - Seid 5 tagen leichtes ziehen/schmerzen im Unterleib & wenn ich rechts drücke ,auf bauchnabel höhe und weiter runter, tut's weh.

    Man muss dazu sagen, das ich im September meinen Blinddarm rausbekommen habe...

    Liegt es vllt. an einer Schwangerschaft oder ein er Blinddarm OP, ich bin etwas ratlos und leicht verzweifelt..

    Freue mich über eine schnelle, hilfreiche Antwort!

    LG


  • Re: Pille danach und jetzt...


    Hallo,

    von einer Schwangerschaft ist in dem Fall sicher nicht auszugehen. Die Beschwerden können durch Vernarbungen nach der Blinddarm-OP, oder auch eine Eierstockzyste bedingt sein, dies wäre durch Untersuchung abzuklären, wenn sie weiter anhalten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar