• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Pille danach, dann schwache Regel

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille danach, dann schwache Regel

    Hallo zusammen, würde gerne mal Meinungen hören..
    Und zwar hatte ich kurz nach meiner letzten Monatsblutung Grund zur Annahme, dass beim GV das Kondom gerissen ist. Habe daraufhin keine 24 Stunden später die Pille danach genommen. Ca. 6 Tage später bekam ich dann eine Blutung, die sich verhielt wie eine normale Monatsblutung. Das ist ja soweit richtig. Nun hätte jetzt einen Monat später meine normale Mens wieder einsetzen müssen, wo ich dann auch mit der Pilleneinnahme beginnen wollte. Nun bekam ich Schmierblutungen, wofür eine normale Slipeinlage ausreichend war. Zunächst war ich mir unsicher ob ich dies schon als ersten Tag der Periode anzusehen habe, um mit der Pille zu beginnen. Habe dann erstmal nich angefangen, da man ja während der ersten 5 Tage des Zyklus anfangen kann wenn man zusätzlich die ersten 7 Tage verhütet. Aus den Schmierblutungen wurde dann aber keine normale Blutung. Es pendelte zwischen Schmierblutung und garnichts. Heute am 5. Tag nach der ersten dieser Blutung wurde es dann zuerst stärker, und ich dachte es würde jetzt anfangen. Nachdem ich den ersten o.b. wechseln musste, blieb der zweite jedoch wieder leer. Immer noch unsicher habe ich nun eben meine erste Pille eingenommen, da ich nun davon ausgehe, dass der erste Tag der Schmierblutung der erste Tag meines Zyklus war. Meines Wissens nach gab es nach der Einnahme der Pille danach keine weitere Verhütungspanne mehr. Bloß ich bin mir nun ziemlich unsicher, ob die Blutung durch die Pille danach so beeinflusst werden kann? Ist das so normal und war es richtig mit der Einnahme der normalen Pille zu beginnen?
    Lieben dank schonmal im voraus!


  • Re: Pille danach, dann schwache Regel


    Hallo,

    der hormonelle Einfluss der "Pille danach" kann dabei durchaus eine Rolle spielen. Ich würde raten, die Einnahme fortzuführen und während des ersten Zyklus zusätzlich zu verhüten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar