• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

TSH 4,5 in 27. ssw

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • TSH 4,5 in 27. ssw

    Guten Tag,
    Ich bin derzeit in der 28. ssw und in der 27 ssw. wurde festgestellt, dass mein TSH Wert bei 4,5 liegt. Meine FA sagte mir ich solle nun mit 25 L-Thyroxin beginnen und nach 4 Wochen nochmal beim Hausarzt kontrollieren lassen.
    Mein Hausarzt meinte, dass der Wert 4,5 noch gerade an der Normgrenze ist und meinte man könne mit 25 L-Thyroxin anfangen, müsse aber nicht.
    Ich bin nun verwirrt. Ich denke selbst auch, dass der Wert von 4,5 zu "hoch" ist. Es ist doch richitg, jetzt mit den Tabletten anzufangen oder?

    Und noch dazu mache ich mir große Sorgen, dass mein Kind Schaden genommen haben könnte (geistige Entwicklung) !?
    Muss ich mir Sorgen machen, dass die Entwicklung meines Kindes durch diesen Schilddrüsenwert negativ beeinflusst wurde?


  • Re: TSH 4,5 in 27. ssw


    Hallo,

    die Obergrenze für TSH liegt laut meinen Laborangaben bei 4,2, Ihr Wert ist also leicht erhöht. Ich würde daher zur Anwendung der Tabletten raten, ein Risiko für Ihr Kind besteht aber sicher nicht.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar