• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Pillenpause vorziehen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pillenpause vorziehen

    Guten Tag,


    ich habe eine etwas schwierigere Frage. Seit ein paar Monaten nehme ich Lamictal, welches sich laut meiner Frauenärztin und einigen Erfahrungsberichten mit Leona Hexal verträgt. Nun habe ich, nachdem ich mit meinem Freund schlief, jedoch einen ganz schlimmen Traum gehabt und seitdem Angst, dass die verhütende Wirkung der Pille von dem Antiepileptikum beeinflusst gewesen sein könnte.
    Nun frage ich mich, ob ich die Pillenpause eine Woche vorziehen kann, um 1. früher zu wissen, ob eine Schwangerschaft vorliegt oder ich meine Periode normal habe und 2. nicht erst eine Woche später diese Frage beantwortet zu bekommen, da ich dann im Krankenhaus sein werde und mich die Angst jetzt schon verrückt macht. Mit der Pille heute sind noch zehn in der Packung, kann ich die letzten sieben weglassen oder muss ich die weiter durchnehmen?

    Mit freundlichen Grüßen
    Sofie


  • Re: Pillenpause vorziehen


    Hallo Sofie,

    Sie können die Pause vorzeitig einlegen, sobald Sie 14 Pillen eingenommen haben. Zwischen letzter Pille und Blutungsbeginn sollte dann zusätzlich verhütet werden.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Pillenpause vorziehen


      Vielen herzlichen Dank für die schnelle Antwort.

      Kommentar