• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Keine Blutung in Pillenpause? Duphaston "schuld" ?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Keine Blutung in Pillenpause? Duphaston "schuld" ?

    Guten Abend,

    Meine Gynäkologin hat mir Duphaston für 84 Tage verschrieben ( aufgrund einer zu hoch aufgebauten Schleimhaut trotz Pille) und meine Pille soll ich wie gewohnt weiter nehmen.
    Nun bin ich gerade in der Pillenpause. Heute ist der 5 Tag und es ist noch immer keine Blutung in Sicht.
    Kann das an dem Duphaston liegen was ich bis Janaur noch tgl nehmen soll?
    Ist es normal das nun keine Blutung in der Pillenpause eintritt?
    Ich dachte eine Blutung wäre jetzt gut damit sich die zu hohe Schleimhaut abbaut?

    Danke im Voraus

  • Re: Keine Blutung in Pillenpause? Duphaston "schuld" ?

    Hallo,

    die Blutung bleibt durch die Anwendung des Duphaston aus. Ich halte dieses Vorgehen für ungewöhnlich, eher würde ich zum Wechsel zu einer anderen Pille raten. Sie sollten dazu eine zweite Meinung einholen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar