• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Periode seit einem Monat

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Periode seit einem Monat

    Hallo doc, Ich nehme die 28 mini ein da ich bereits eine Lungenembolie hinter mir habe. Nun ist es so, dass ich meine Periode eigentlich gar nicht bekommen sollte. Ich habe sie aber trotzdem, das letzte Jahr regelmäßig und seit einem Monat jeden Tag (mal mehr mal weniger). Neulich war ich bei meinem Frauenarzt und der sagte ich soll die Pille für eine Woche absetzen. Das habe ich gemacht und heute ist der 7. Tag. Bluten tu ich derzeit nicht mehr. Ich Frage mich ob eine Woche Pillen Pause reicht um das im Körper zu regulieren oder ob ich lieber noch eine Woche Pause dran hängen soll. Es wäre schön wenn mir jemand eine Antwort geben könnte Liebe grüße

  • Re: Periode seit einem Monat

    Hallo,

    bezüglich der Blutung kann die eine Woche Pause durchaus wieder etwas Regelmäßigkeit bringen.
    Letztlich bleibt es aber abzuwarten, ob dies auch tatsächlich so sein wird.
    Ich würde es dennoch erst einmal bei der einen Woche belassen und unterstützend noch ein Mönchspfefferpräparat anwenden.
    Vielleicht genügt das ja auch schon. Sollte es sich nicht einpendeln, dann halt nochmal beim FA vorsprechen.

    Katzenauge

    Kommentar