• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

CIN 3 - Große Angst

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • CIN 3 - Große Angst

    Hallo Zusammen
    ich habe seit ca. 1 Jahr einen auffälligen befund beim Abstich des Gynäkologen. Heute war ich zur Besprechung meines Abstrichs da und bekam den Befund CN 3, Zytologiscger Befung Pap-Test IV a. Der Arzt meinte, dass es nun nicht mehr von alleine besser wird und ich soll schnell zur Portioektopie, um weiteres abzuklären

    Ich mache mir gro0e Sorgen und bin total aufgewühlt. Kann nicht schlafen und hoffe, dass mir hier jemand näheres dazu erklären kann. Soll ich noch einen andere meinung einholen?

    Freue mich über eure Antworten.


  • Re: CIN 3 - Große Angst


    Hallo,

    bei einem solchen Befund handelt es sich um Zellveränderungen, die zwingend durch Entnahme einer Gewebeprobe (Konisation) weiter abgeklärt und entfernt werden sollten. Eine Alternative gibt es dazu nicht und ich kann Ihnen nur unbedingt dazu raten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: CIN 3 - Große Angst


      Guten Morgen Herr Dr. Scheufele,

      herzlichen Dank für Ihre Antwort!

      Nach einer schlaflosen Nacht und zahlreichen Online-Recherchen habe ich gleich heute Morgen einen Termin gemacht. Am 20.02. wird die Konisation in einer Tagesklink vorgenommen - es wird mit einem Laser gemacht.

      Jetzt muss ich wohl einfach erstmal abwarten. Natürlich mache ich mir große Sorgen, dass etwas Schlimmes dahintersteckt.

      Ich bin 41 - nann man sich da noch gegen den HPV Viris impfen? Bei mir ist es wohl eine aggressive Form.

      Viele Grüße julchen1971



      I

      Kommentar


      • Re: CIN 3 - Große Angst


        Hallo julchen1971,

        wenn bereits ein HPV-Befall besteht, ist von einer Impfung leider kein positiver Effekt zu erwarten.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar



        • Re: CIN 3 - Große Angst


          Hallo Herr Dr. Dr. Scheufel,
          nochmals Danke. Habe ich denn jetzt Krebs? Ich bin fix und fertig und steige überhaupt nicht mehr durch. Meine Ärztin schien sehr besorgt und meinte, der Befund "sein nicht ohne". Ich hab total Angst und weiß gar nicht, wie ich die zeit bis zum 20.02. durchhalten soll.

          Kommentar


          • Re: CIN 3 - Große Angst


            Hallo,

            von Krebs ist dabei noch nicht auszugehen, es ist eben nur wichtig, die genannte Behandlung durchzuführen.

            Gruss,
            Doc

            Kommentar


            • Re: CIN 3 - Große Angst


              Hallo Herr Dr. Scheufele,
              nochmal vielen Dank. Mein Partner und ich haben leider extreme Angst obwohl natürlich klar ist, das wir erstmal den Eingriff abwarten müssen.

              Meine Ärztin sagte, dass die Gewebeprobe untersucht wird und dann erst klar wird, ob der Eingriff nötig war und was dann folgt. Was könnte denn auf mich zukommen. Irgendwie fühle ich mich leider schlecht aufgeklärt. Sie hat mir wirklich Angst gemacht.

              Viele Grüße und ein schönes WE!

              Kommentar



              • Re: CIN 3 - Große Angst


                Ziel des Eingriffs ist, dabei alle veränderten Zellen zu entfernen, dann ist das Problem damit erledigt.

                Gruss,
                Doc

                Kommentar


                • Re: CIN 3 - Große Angst


                  Hallo, ich nochmal. Am Mittwoch ist ja der Termin des Eingriffs. Ich befinde mich gearde am Ende meines Zyklus und habe die Befürchtung, dass ich demnächst meine Regel bekomme. Ist das ein Problem, sollte ich dasvor dem Eingriff sagen.

                  Und dann noch eine Frage: wie lange werde ich voraussichtlich krank geschrieben sein?

                  Viele Grüße!

                  Kommentar


                  • Re: CIN 3 - Große Angst


                    Hallo,

                    auch in dem Fall ist der Eingriff möglich. Es ist mit einer Krankschreibung von ca. 1 Woche bis 10 Tagen zu rechnen.

                    Gruss,
                    Doc

                    Kommentar



                    • Re: CIN 3 - Große Angst


                      Hallo Herr Dr. Scheufel,
                      ich habe heute Vormittag die Konisation hinter mich gebracht. Es wurde mit einer Elektroschlinge gemacht. Was mich etwas verwirrt ist die Aussage der Ärztin, dass sie den Geweberand nicht genau erkennen konnte, da ich noch kein Kind geboren habe und der Eingang deswegen nur 5 mm weit offen ist.

                      Gut wäre aber, dass sich der Rand nur ganz wenig eingefärbt hat. Aufschluss würde aber erst der Befund in einer Woche geben.

                      Was heißt das denn jetzt genau, ist nicht alles im Gesunden enfernt?

                      Viele Grüße!

                      Kommentar


                      • Re: CIN 3 - Große Angst


                        Hallo,

                        Ziel ist bei dem Eingriff, das veränderte Gewebe im Gesunden zu entfernen und in den weitaus meisten Fällen gelingt das auch. Es bleibt nun das feingewebliche Ergebnis abzuwarten.

                        Gruss,
                        Doc

                        Kommentar


                        • Re: CIN 3 - Große Angst


                          Hallo Herr Dr. Scheufel,
                          Danke für die Antwort. Aber so wie ich die Ärztin vrstanden habe, ist sie sich nicht sicher, ob sie das ganze Gewebe entfernt hat. Merkt man das nicht bei der OP? Und was mein sie, der Rand wäre nur ein bisschen eingefärbt gewesen? Sorry, dass ich so hartnäckig bin aber ich habe gehört, dass vielen Frauen direkt nach der OP gesagt wird, dass alles im Gesunden entfernt wurde und das ist ja nun bei mir nicht der Fall. Deswegen meine Sorge.
                          Viele Grüße!

                          Kommentar


                          • Re: CIN 3 - Große Angst


                            Hallo,

                            ob das Gewebe im Gesunden entfernt wurde, lässt sich mit blossem Auge nicht feststellen. Wenn der Rand wenig eingefärbt war, spricht dies eher dafür, dass hier keine entarteten Zellen mehr vorhanden waren. Gewissheit kann Ihnen aber nur die Histologie geben.

                            Gruss,
                            Doc

                            Kommentar


                            • Re: CIN 3 - Große Angst


                              Guten Morgen,
                              heute früh hatte ich einen Termin bei meiner Ärztin um den Befund zu besprechen und das Unfassbare: mein Befund ist noch nicht da! Sie weiß auch nicht wie das passieren konnte. Der Befund über meinen Virustest war aber da und ich hatte HPV und zwar die aggresive Form. Jetzt muss ich bis Freitag warten, bis ich Bescheid weiß, ob alles im Gesunden entfernt wurde.

                              Ich bin total genervt, fühle mich schlecht informiert und nicht gut aufgehoben. Auf meine Frage, ob ich mich impfen lassen sollte, hat sie ausweichend reagiert - es gäbe da noch keine konkreten Forschungsergebnisse, ob das etwas bringt und ich müsste das selber bezahlen.

                              Frustrierte Grüße!

                              Kommentar


                              • Re: CIN 3 - Große Angst


                                Hallo,

                                das ist wirklich ärgerlich, leider kann man dann aber wohl nur bis Freitag abwarten. Ich hoffe für Sie auf ein gutes Ergebnis.

                                Gruss,
                                Doc

                                Kommentar


                                • Re: CIN 3 - Große Angst


                                  Hallo Herr Dr. Scheufele,
                                  vielen Dank! Echt übel, so geht das Kopfkino munter weiter.
                                  Viele Grüße

                                  Kommentar


                                  • Re: CIN 3 - Große Angst


                                    Hallo,
                                    jetzt kam die gute Nachricht, dass alles knapp "im Gesunden" rausgeschnitten wurde. Meine Ärztin meinte, ich muss jetzt 2 Jahre lang alle 3 Monate zur Kontrolle, um zu sehen, wie die Haut reagiert. Und sie hätte es gerne gehabt, dass etwas weiter geschnitten worden wäre, da es ganz knapp ist. Von einer Impfung hält sie nichts.

                                    Viele Grüße!

                                    Kommentar


                                    • Re: CIN 3 - Große Angst


                                      Hallo,

                                      vielen Dank für die Rückmeldung, das lässt doch auf einen gesunden, weiteren Verlauf hoffen!
                                      Alles Gute für Sie.

                                      Gruss,
                                      Doc

                                      Kommentar


                                      • Re: CIN 3 - Große Angst


                                        Hallo,
                                        ich mal wieder. Also ich hatte ja am 20.02. meine Konisation. Da ich Schmerzen hatte und Blutungen war ich bis einschließlich heute krank geschrieben. Ich habe aber das Gefühl, dass meine Ärztin das übertrieben fand. Sie meine nächsten Montag müsste es aber gut sein (zur Info, Sie hatte ca. 2 Wochen krank schreibung eingeplant).

                                        Jetzt habe ich seit gestern wieder stärkere Blutungen und Schmerzen. Ich kann mir nicht vorstellen, am Mo wieder zu arbeiten, da ich einen sehr stressigen Job habe.

                                        Ich brauche mal kurz Ihren Rat, ist es normal, dass es mir noch so geht (mit Blutung und Schmerzen)? Und muss ich so wieder arbeiten oder soll ich lieber nochmal verlängern. Bin irgendwie von der Art meiner Ärztin eingeschüchtert.

                                        Viele liebe Grüß!

                                        Kommentar


                                        • Re: CIN 3 - Große Angst


                                          Hallo,

                                          bei diesen Beschwerden würde ich doch raten, zunächst nochmal eine Kontrolluntersuchung durchführen zu lassen.

                                          Gruss,
                                          Doc

                                          Kommentar


                                          • Re: CIN 3 - Große Angst


                                            Hallo Doc,
                                            vielen Dank! Das mache ich jetzt auch.

                                            Viele Grüße und ein schönes WE!

                                            Kommentar