• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Pille zu früh begonnen, jetzt Regelblutung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille zu früh begonnen, jetzt Regelblutung

    Hallo, ich habe vor 4d wieder mit der Pille begonnen (Yasminelle, 0,02mg Ethinylestr., 3mg Drospirenon, einphasig) nach einer 5-monatigen Pause. Vorher habe ich die Pramino genommen, damit bin ich super klar gekommen. Doch nun wollte ich eine niedriger dosierte Pille ausprobieren. Nun habe ich die Pille am Sonntag zum ersten Mal genommen, da eine leichte Blutung auftrat. Diese hielt allerdings nur 2d an und war sehr schwach, so dass ich von einer Schmierblutung ausgehe. Seit heute habe ich nun eine richtig typische Regelblutung mit Unterleibsschmerzen (so, wie ich es kenne). Heute Abend würde ich die 5. Pille einnehmen.Nun meine Frage: kann ich davon ausgehen, dass die Blutung nun ganz normal nach 4-5d endet oder könnte sie auch bis zur Pillenpause andauern? Da ich eine Fernbezehung führe und meinen Partner nur ca. alle 5 Monate sehe, möchte ich in 10d auf keinen Fall weiter eine Blutung haben.Kann ich das beeinflussen? Pille absetzen? Doppelte Dosis in 10d falls noch immer Blutung? Vielen Dank


  • Re: Pille zu früh begonnen, jetzt Regelblutung


    Hallo,

    zu Beginn der Pilleneinnahme kommt es recht häufig zu solchen Zwischenblutungen, bei denen die Dauer leider nicht vorhersehbar ist. Wenn in einigen Tagen keine Besserung eintreten sollte, wäre die Doppeleinnahme eine mögliche Option.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Pille zu früh begonnen, jetzt Regelblutung


      Vielen vielen Dank für Ihre Antwort!
      Ich werde jetzt mal noch ein paar Tage abwarten und dann evtl. zur doppelten Dosis greifen. Wie lange kann man das mit der (ja recht niedrig dosierten) Yasminelle empfehlen? Nur 1-2 Tage oder evtl. auch z.B. eine Woche lang mit anschliessender vorgezogener Pillenpause? Besser 1 Tabl. q 12h oder 2 Tabl. q 24h? Das erhöhte Risiko möglicher Nebenwirkungen ist mir natürlich bewußt.
      Glauben Sie denn tatsächlich, dass es sich um eine Zwischenblutung handelt? Die Blutung ist sogar etwas stärker als meine normale Menstruationsblutung mit typisch hellrotem Blut....
      1000 Dank und viele Grüße!

      Kommentar


      • Re: Pille zu früh begonnen, jetzt Regelblutung


        Hallo,

        ich gehe dabei schon von einer Zwischenblutung aus. Sie können di Doppeleinnahme eine Woche lang durchführen, jeweils 2 Tabl. gleichzeitig.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar



        • Re: Pille zu früh begonnen, jetzt Regelblutung


          Vielen Dank, Sie haben mir sehr geholfen! Ich bin absolut begeistert von diesem Forum....

          Kommentar