• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Schwanger?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwanger?

    Ich war zwar noch heute beim Gynäkologen, jedoch habe ich nicht alle Fragen gestellt, die mir durch den Kopf gingen.
    Seit etwa vier Tagen leide ich an unerträglichen Unterleibschmerzen und war aufgrund dessen heute beim Arzt und habe mich Untersuchen lassen.
    Die schmerzen fühlen sich so an, als würde die Periode einsetzen. Krampfartige Unterleibschmerzen und Rückenschmerzen.
    Jedoch stellte er dort gar nichts fest. Er meinte, dass meine schmerzen nicht aus gynäkologischer Sicht kommen würden.
    Eigentlich müsste ich aber auch langsam mal meine Periode bekomme. Doch leider ist das nicht der Fall.
    Meine Frage nun, könnte es denn eigentlich sein, dass ich schwanger bin? Die letzte Periode hatte ich am 19.01.
    Ab wann könnte ich einen Test machen und hätte der Gynäkologe dies auf dem Ultraschall, im Falle einer schwangerschaft, schon erkennen können?


  • Re: Schwanger?


    Sorry, am 06.01 hatte ich die das letzte mal.

    Kommentar


    • Re: Schwanger?


      Hallo,

      ab dem Zeitpunkt der zu erwartenden Blutung reagieren die handelsüblichen SS-Tests zuverlässig. Die Schmerzen können auch eine Ursache im Darm-, oder Nierenbereich haben, das bliebe weiter abzuklären.

      Gruss,
      Doc

      Kommentar


      • Re: Schwanger?


        Nu verzweifel ich aber mal langsam. oO
        Ich hatte gestern Abend dunkles Blut im Slip, da dachte ich dass ja dann endlich die Periode einsetzen würde.
        Doch heute morgen die ernüchterung - es ist noch immer dunkles und sehr weniges Blut.
        Was ist das denn nur? Sowas hatte ich ja noch nie.

        Kommentar



        • Re: Schwanger?


          Hallo,

          die Blutung kann auch mal so unregelmässig und schwach beginnen, Sie sollten da den weiteren Verlauf abwarten.

          Gruss,
          Doc

          Kommentar


          • Re: Schwanger?


            Nun schwanger bin ich nicht.
            War heute beim Hausarzt aufgrund unerträglichen schmerzen im Unterleib und Rücken und habe eine Überweisung in Krankenhaus bekommen, bin jedoch noch Zuhause und versuche es auszuhalten.
            Mein Arzt meint, dass er nicht ausschließen könnte, dass ich eine Blinddarmentzündung (schließe ich eher aus, da ich sehr sehr starke Regelblutung habe und ich denke eher daher diese schmerzen) habe oder eine Endometriose.
            Er schrieb auf die überweisung ins krankenhaus, dass eine bauchspiegelung vorgenommen werden soll.
            Kann ich diese Bauchspiegelung auch so machen ohne gleich ins Krankenhaus zu müssen. Zumindestens, dass ich nicht sofort dahin muss. Muss nämlich am Wochenende arbeiten (Altenheim).
            Ich meine damit, kann man sich irgendwo einen termin holen für solch eine untersuchung?
            Und kann es wirklich eine Endometriose sein?
            Ich möchte nicht, dass dann ein solcher eingriff gemacht wird und dabei nichts herraus kommt und man mich für bekloppt hält.

            Kommentar


            • Re: Schwanger?


              Hallo,

              aus der Ferne lässt sich die Ursache der Beschwerden leider nicht feststellen. Wenn die Schmerzen weiter in dieser Stärke anhalten, würde ich schon zu der empfohlenen Abklärung in der Klinik raten.

              Gruss,
              Doc

              Kommentar