• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Probleme nach einer Laserbehandlung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Probleme nach einer Laserbehandlung

    Hallo liebe Forumsmitglieder,

    ich hatte vor ca 4 Wochen eine Laserbehandlung wegen einer Dysplacie am Gebärmutterhals (Diagnose Pap IVa), HPV positiv). Leider war die Beratung nur sehr knapp und unter Zeitdruck.

    Ich habe nun seit den gesamten 4 Wochen Ausfluss (grünlich, gelblich).
    Ich hatte seit der Behandlung keinen Geschlechtsverkehr mehr, bei eigener Stimulierung aber Schmerzen.

    Meine Fragen: Wie lange ist so ein Ausfluss normal, geht das auf jeden Fall wieder weg.
    Wie ist das mit dem Sex in Zukunft, kann es Probleme geben ?(Vernarbtes Gewebe). Wenn ja was kann man tun, bzw. ab wann sollte man wieder einen Arzt aufsuchen.

    Vielen Dank für eure Antworten


  • Re: Probleme nach einer Laserbehandlung


    Hallo,

    nach einem solchen Zeitraum sollten eigentlich kein Ausfluss dieser Art und auch keine Schmerzen mehr auftreten. Ich würde Ihnen daher zu einer Kontrolluntersuchung raten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Probleme nach einer Laserbehandlung


      Hallo,

      danke für die schnelle Antwort. Ich war bereits vor zwei Wochen bei meiner Frauenärztin, die aber keine Probleme gesehen hat!?
      Was könnte denn schlimmstenfalls das Problem sein. Welche Nachwirkungen (und wie langwierig) kann eine solche Op denn haben.

      Gruß

      Kommentar


      • Re: Probleme nach einer Laserbehandlung


        Hallo,

        es könnte sich um eine entzündliche Reaktion handeln, das sollten Sie nochmal kontrollieren lassen.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar