• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Dammriß beim Sex ohne Geburt? Welche Ursachen?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Dammriß beim Sex ohne Geburt? Welche Ursachen?

    Hallo,

    es ist ein Thema, das vor allem Frauen interessiert, aber als Mann möchte ich hier auch etwas mehr Klarheit haben. Es handelt sich um den berühmten Dammriss, den ich meines Wissen nach, eigentlich nur in Verbindung mit einer Geburt her kenne. Dies ist womöglich auch anders, deshalb wende ich mich jetzt hier um etwas mehr darüber zu erfahren.

    Meine Freundin ist 28 und hatte am Anfang unserer Beziehung (vor 2 Jahren) Probleme beim Sex und zwar, ist sie am Damm oft eingerissen. Das kannte ich damals nicht in der Art, es war vor allem dann wenn es schnell oder heftig zur Sache ging. Und obwohl sie vorher stimuliert und auch Gleitmittel benutzt wurden. Nach einem halben Jahr was die Häufigkeit nicht mehr so sehr da, man hatte sich auch immer darauf vorbereitet. Entweder ich, oder sie selbst auch. Als Erklärung erzählte sie mir, dass sie früher mit 19 mal dort unten eine OP hatte, weil das Jungfernhäutchen entfernt werden musste. Dieses war wohl beim ersten Mal nicht richtig ein- oder gerissen gewesen und so hatte sie immer oder oft danach Schmerzen beim Geschlechtsverkehr gehabt. Nach dem Eingriff wurde es besser.

    Mit dem Dammriss konnte ich mir es aber nicht so ganz erklären, der FA meinte dass es was mit dem Bindegewebe zu tun hat. Ist dies so möglich? Genetisch wäre dies so in der Familie bzw. oder verstärkt vielleicht auch durch die Einnahme der Pille seit dem 14 Lebensjahr?

    Kann eine spätere OP am Steißbein eventuell dafür die Ursache sein, die wegen eines Abszesses vorgenommen werden musste? Nur rein anatomisch liegt das Steißbein oberhalb vom After.

    Welche Ursachen kann so ein Dammriss bei einer jungen Frau denn haben? Ist womöglich, das Thema wäre nicht so abwegig, auch ein Missbrauch die Ursache? Wäre für professionelle Erklärung und Ausführung sehr dankbar.


  • Re: Dammriß beim Sex ohne Geburt? Welche Ursachen?

    Hallo,

    mögliche Ursache solcher Einrisse könnte eine Narbenbildung im betroffenen Bereich sein, dann könnte eine operative Korrektur Abhilfe schaffen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Dammriß beim Sex ohne Geburt? Welche Ursachen?

      Und wodurch könnte so eine Narbenbildung denn entstehen?? Sie sind der Meinung, dass man jetzt noch eine operative Korrektur machen sollte?

      Kommentar


      • Re: Dammriß beim Sex ohne Geburt? Welche Ursachen?

        Die Vernarbung könnte durch vorherige Risse entstanden sein, sicher beurteilen lässt sich das aus der Ferne aber leider nicht.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar