• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

wichtige Frage zu chlamydien

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • wichtige Frage zu chlamydien

    Hallo zusammen, bei mir wurden vor einigen Wochen Chlamydien festgestellt. Ich habe darauf 10 Tage lang zweimal am Tag Doxycyclin zu mir genommen. In dieser Zeit hatte ich ein paar mal mit Kondom geschützten gv und petting. Leider hat mein Partner zu der Zeit noch keine Medikamente zu sich genommen, da er keinen Termin bekommen hat...Ich habe aufgrund fehlender Recherche erst später herausgefunden, dass man während der Therapie keinen gv haben sollte. nun würde ich gerne wissen, ob ich mich wohl möglich noch einmal mit chlamydien angesteckt habe. Demnächst wird mein Partner die gleiche Antibiotika Therapie machen. Kann ich dann während der Therapie mit ihm durch Kondomen geschützten gv haben, ohne dass wir uns gegenseitig anstecken? oder muss ich bis zu seinem Therapie Ende und meiner Nachuntersuchung warten? Gibt es keinen anderen Weg intim zu werden? Danke im voraus für alle Antworten.

  • Re: wichtige Frage zu chlamydien

    Und noch eine kurze Frage: kann man chlamydien auch auf anderem weg als gv bekommen? Mein Partner war mir die ganze zeit treu und ich habe keine Ahnung wo ich mich angesteckt haben könnte...

    Kommentar


    • Re: wichtige Frage zu chlamydien

      Hallo,

      Chlamydien werden in erster Linie durch GV, seltener auch durch sog. Schmierinfektion übertragen. Unter der Behandlung besteht kein erneutes Risiko einer Ansteckung.

      Gruss,
      Doc

      Kommentar


      • Re: wichtige Frage zu chlamydien

        Also wäre geschützter gv während der Behandlung meines Partners für mich und ihn ungefährlich, weil ich meine Behandlung schon hinter mir habe?

        Kommentar



        • Re: wichtige Frage zu chlamydien

          Ja, richtig.

          Kommentar