• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille falsch eingenommen - ist der Schutz weg??

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille falsch eingenommen - ist der Schutz weg??

    Hallo!

    Ich nehme noch nicht sehr lange die Pille und habe von meiner Frauenärztin folgendes zu hören bekommen: wenn ich einen Einnahmefehler mache, soll ich die entsprechende Pille nachnehmen und bin, sobald ich das nächste Blister anfange, wieder geschützt.
    Ich habe im letzten Blister die allerletzte Pille an einem Mittwoch vergessen, nach dem Spruch meiner Frauenärztin am Donnerstag aber noch nachgenommen. Die Blutung kam wieder ganz normal am Sonntag und ich habe Donnerstags mit dem neuen Blister angefangen. Wenn jetzt allerdings Mittwoch schon als erster Pausentag gerechnet wird (so wie es mir diverse Google-Beiträge sagen), hätte ich ja länger als sieben Tage pausiert.
    Ich habe jetzt schon wieder zwei Wochen die Pille regelmäßig genommen, hatte aber nach der (falschen?) Pillenpause ab dem 2. Einnahmetag des neuen Blisters wieder Sex, weil ich der Meinung war der Schutz wäre ab der ersten Pille wieder gegeben. Besteht die Möglichkeit einer rückwirkenden Schwangerschaft?

  • Re: Pille falsch eingenommen - ist der Schutz weg??

    Hallo,

    richtig, Sie hätten in diesem Fall schon am Mittwoch wieder mit der Pilleneinnahme beginnen sollen, dann wäre der Verhütungsschutz bestehen geblieben. So ist jetzt ein Schwangerschaftsrisiko nicht sicher auszuschliessen.
    Sie sollten einen Arztwechsel in Erwägung ziehen....

    Gruss,
    Doc

    Kommentar