• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Sperma überlebensdauer in Feuchtigkeit

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sperma überlebensdauer in Feuchtigkeit

    Ich habe ein zugekontetes zwei tage altes kondom wieder geöffent, da ich etwas anchsehen wollte. Habe das sperma ins waschbecken geleert, dabei ist auch etwas über meine finger geronnen. die hände habe ich sofort gewaschen, allerdings habe ich mit den spermahänden dann ja den wasserhan berührt. ich habe den wasserhan nicht gereinigt sonder bin dan weggegangen, habe alles möglich andere gemacht. nach ca. zwei stunden bin ich wiedr ins bad.ich habe den wasserhan wieder berührt da ich wasser getrunken habe danach habe ich mich ausgezogen und bin in die dusche gestiegen. in der dusche habe ich selbstbefriedigung gemacht und meinen finger in die scheide eingeführt. nun habe ich sorge dass noch irgendwelche spermareste vom wasserhahn af meinen fingern waren und ich schwanger bin, ist dies möglich?

    -wie lange überlbet sperma im zugeknoteten kondom
    -wie lange an der lust z.b. am wasserhahn, der sit ja nicht saugfähig und es sit feucht somit dauert das eintrocknen länger oder?

    danke

  • Re: Sperma überlebensdauer in Feuchtigkeit


    Hallo,

    im geschilderten Fall können Sie ein Schwangerschaftsrisiko ganz sicher ausschliessen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Sperma überlebensdauer in Feuchtigkeit


      Danke fuer die antwort. Ich habe nun aber noch so einen anderen fall. Dabei habe ich ebenfalls aus einem 3 tage altem zugeknoteten kondom das sperma direkt uerber den griff vom wasserhahn geleert um etwas zu tsesten. Somit war der hahn mit sperma benetzt. Ich habe mir danach zahehnegeputzt und die haende gewachen sprich den hahn immer wieder beruhert.die haende abgetrocknet.hatte dann trockene haende Danach ging ich weg und nach ca 15 min ging mein partner ins bad er hat auch zaehnegeputtz und hat den hahn mit sperma den ich auch schon beruehrte. Er wusch sich auch die hende und hat sie I'm selben handtuch abgetrocknet. Dann hat er noch gelesen war nach ca 15 min nochmals auf dem wc hat nochmals haendegewaschen und dabei wieder den spermahahn beruehrt. Dann kam er ins bett. Wir haben etwas geuschelt mit kleidung ud ploetzlich hat er mich gefingert. Auch hier habe ich angst dass dadurch sperma in meine scheide gelangen konnte. Zwischen dem benetzen des hahnes und dem fingern lagen ca 30 min, dazwischen wurde der hahn aber immer wieder beruehrt und das sperma hat sich darauf sicher mit wasseertropfen vermischt. Ausserdem vergingen zwischen der letzten wasserhahnberuehrung und dem finger einfuehren in die scheide auch ein paar minuten wir haben ja noch gekuschelt. Habe angst dass ich dadurch schwanger wurde. Bitte um schnelle antwort. Danke

      Kommentar


      • Re: Sperma überlebensdauer in Feuchtigkeit


        Hallo,

        auch hier besteht kein Grund zur Sorge, Sperma überlebt ausserhalb des Körpers nur wenige Minuten.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar