• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille neu

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille neu

    Hallo Habe meine letzte Pille (Maxim) nicht vertragen. Habe die Einnahme mitten im Zyklus beendet weil es nicht anders ging. Meine FÄ meinte ich soll 2Blutungen abwarten und dann mit der neuen (Maitalon) beginnen. Habe sie jetzt seit vorgestern mit dem ersten Tag der Blutung genommen. Ab wann besteht denn der Schutz?

  • Re: Pille neu

    Hallo,

    ab dieser Einnahme der 1. Pille sind Sie jetzt wieder geschützt.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Pille neu

      Hallo habe jetzt den ersten Zyklus mit der neuen Pille beendet und befinde mich in der Pillenpause. Habe Sonntag die letzte Pille eingenommen, aber es ist noch keine Blutung aufgetreten. Hab jetzt höllische Angst schwanger zu sein obwohl ich weiß das die Blutung auch mal unter Pilleneinnahme ausbleiben kann. Habe auch alle Pillen eingenommen, keine vergessen. Ich hatte nur eine Erkältung bei der ich Medikamente eingenommen habe (aber keine Antibiotika), sondern Paracetamol und ACC

      Kommentar


      • Re: Pille neu

        Von einer Schwangerschaft ist nicht auszugehen, ein Test kann Ihnen das zur Beruhigung bestätigen.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar



        • Re: Pille neu

          Ich mach mir eben Gedanken, seit ich angefangen habe gibts irgendwie nur Probleme mit der Pille. Habe ja die Maxim überhaupt nicht vertragen. Hatte da ja nach Einnahme von 5Pillen mitten im Zyklus aufgehört, hatte dann 10Tage später eine relativ starke Blutung und dann 25Tage später wieder eine Blutung, bei der ich dann mit der Maitalon begonnen habe. Aber was ist wenn ich schon vorher schwanger war? Mein FA hatte angeblich nur Flüssigkeit in der Gebärmuttsd gesehen. Diesen Monat haben wir ja noch zusätzlich verhütet. Habe seit letzter Woche auch verstarkten weißen Ausfluss

          Kommentar


          • Re: Pille neu

            Hallo nehme die Pille jetzt im 2. einnahmemonat. Müsste sie noch bis Sonntag nehmen, am Montag würde meine Pillenpause beginnen. Hab heute jedoch schon Blutungen bekommen. Woran kann das liegen? Nehm ich trotzdem noch die letzte 3 Pillen aus dem Blister und mach dann wie gewohnt 7Tage Pause? Oder soll ich sie da ab heute nicht mehr nehmen?

            Kommentar


            • Re: Pille neu

              Hallo,

              Sie nehmen bitte ganz normal die Pille zu Ende und gehen auch ganz normal in die Pause.
              Bei einem Wechsel einer Verhütungsmethode oder auch wie bei Ihnen noch zwischendrinnen ein Ende einer Verhütung, dann keine Verhütung und dann wieder eine andere Verhütung, kann einfach zu solchen unregelmäßigen oder verfrühten Blutungen führen.
              Es besteht aber kein Grund zur Sorge ... Es ist alles absolut normal und schwanger sind Sie nun auf jeden Fall nicht, da sonst keine Blutungen kommen würden

              Katzenauge

              Kommentar



              • Re: Pille neu

                Dankeschön da bin ich erstmal beruhigt. Also nehm ich den Blister und gehe dann in die Pause Das ist aber auch alles kompliziert

                Kommentar


                • Re: Pille neu

                  Hallo ich bins schon wieder. Habe diesen Monat wieder nur gaaanz leichten bräunlichen Ausfluss in der Pillenpause. Hat begonnen als ich noch 2Pillen zu nehmen hatte. Es war einmal am Toilettenpapier wie rosa Schleim, aber wirklich nur einmal ganz wenig. Seitdem ist eben ganz schwacher brauner Ausfluss. Nicht jedesmal bei Toilettengang. Ich weiß ja das es bei der Pille zu so etwas kommen kann. Schwangerschaft ist rein logisch auch auszuschließen (hab Pille immer zur selben Zeit, jeden Tag genommen, nicht erbrochen) War diesen Monat aber wieder krank, hab aber nur Paracetamol und Arithromycin genommen. Beides soll ja keinen Einfluss haben. Haben auch zusätzlich verhütet. Aber wie kommt es das ein Monat ganz starke Blutungen sind (8 Tage lang, dtark, wie ohne Pille) und diesen Monat ist wieder gar nix? Muss sich doch mal einpegeln? Und dann hab ich ne Freundin die genau dasselbe schildert und bei ihr waren es Einnistungsblutungen, da kann man doch nur Panik schieben

                  Kommentar


                  • Re: Pille neu

                    Es ist hier von harmlosen, hormonellen Schwankungen als Ursache der Blutungsvarianten auszugehen.

                    Gruss,
                    Doc

                    Kommentar



                    • Re: Pille neu

                      Hallo ich habe ein Problem
                      Ich musste meine Pille absetzen habe eine andere Pille bekommen..meine Blutung war im ersten Monat eig normal im zweiten Monat ( Sollte jetzt die neue Pille nehmen) kam meine Periode 2 Wochen ca später und die Blutung war sehr schmierig und sehr dunkel mit gewebe.
                      Ich hatte in der Zeit als ich keine Pille eingenommen habe Geschlechtsverkehr natürlich mit Kondom.
                      Jetzt habe ich trotzdem Angst schwanger zu sein...
                      Die Blutung ging nur 1 Tag und dies sehr schwach...
                      Die neue Pille habe ich jetzt mit dieser Blutung begonnen..war das jetzt ein Fehlern?
                      kann mir jemand weiter helfen?

                      Kommentar


                      • Re: Pille neu

                        Hallo,

                        wenn Sie am 1. Blutungstag mit der neuen Pille begonnen haben, können Sie von bestehendem Schutz ausgehen.

                        Gruss,
                        Doc

                        Kommentar


                        • Re: Pille neu

                          Ich muss nochmal fragen, hatte jetzt paar Tage nur braunen Ausfluss, dann 3 weitere Tage roten mit Gewebestückchen und Schleim. Jetzt nach fast 10Tagen habe ich immer noch leichten bräunlichen Ausfluss mit Stückchen. Ist das auch noch normal? Eine SS ist doch auszuschließen wenn Schleimhaut mit kommt? Außerdem hab ich so ein Ziehen in beiden Leisten und meine Brüste sind auch so empfindlich. Ich darf und kann doch nicht schwanger sein

                          Kommentar


                          • Re: Pille neu

                            Diese Symptome sind auf harmlose, hormonelle Schwankungen zurückzuführen.

                            Gruss,
                            Doc

                            Kommentar


                            • Re: Pille neu

                              Hallo ich nehme die Maitalon 20 nun seit 5 Monaten. Einen Monat hab ich ganz normal meine Blutung in der Pillenpause, den anderen Monat beginnen die Blutungen schon 3 oder wie diesen Monat 6 Tage vor der Pause. Also immer einen Monat normal den anderen unregelmäßig. Kann es daran liegen das die Pille zu schwach dosiert ist für mich? Sicher ist sie ja trotzdem? Nur die Blutungen nerven etwas, sonst hab ich keine Nebenwirkungen und komm auch so klar mit dieser Pille. Ist das immer noch die "Eingewöhnungsphase" und kann sich noch regeln? Aber an sich ist es ja schon der 5. Blister den ich nehme. Ist es notwendig die Pille zu wechseln? Wenn ja habe ich Angst weil ich die letzte (Maxim) die ja höher dosiert ist überhaupt nicht vertragen habe.

                              Kommentar


                              • Re: Pille neu

                                Ich bin zur Zeit auch völlig im Stress, nur am Arbeiten weil alle Kollegen krank sind und selber bin ich auch leicht erkältet. Kann ja auch die Zwischenblutung hervorrufen oder? Medikament hab ich ja nur regelmäßig Kieselerde und Vitamin B12 genommen und ab und an eine Paracetamol, hat ja alles keine Auswirkung

                                Kommentar


                                • Re: Pille neu

                                  Hallo,

                                  ja auch das sind Gründe, die für Zwischenblutungen sorgen können ... Die genannten Präparate haben alle keine Auswirkungen auf die Pille.
                                  Vielleicht mal Mönchspfeffer zur Zyklusunterstützung ausprobieren.

                                  Katzenauge

                                  Kommentar


                                  • Re: Pille neu

                                    Ja aber sind das Gründe die Pille zu wechseln?

                                    Kommentar


                                    • Re: Pille neu

                                      Nein, dass erachte ich hier noch nicht als notwendig an!
                                      Ich würde zunächst mal eine "stressfreiere" Zeit abwarten und dann sehen was da passiert

                                      Kommentar


                                      • Re: Pille neu

                                        Ich dachte ja nur weil es jetzt schon mehrmals vorgekommen ist, aber mit den Blutungen kann man eher leben wie mit dem starken Herzrasen und Blutdruckschwankungen die ich bei der letzten hatte. Wann müsste es sich den eingepegelt haben? Mein FA meinte nur nach 3Monaten. Komisch ist eben auch das ein Monat alles normal ist und den andren wieder nicht. Tritt ja dann auch irgendwie zyklisch auf

                                        Kommentar


                                        • Re: Pille neu

                                          Hallo,

                                          im Durchschnitt beträgt die Eingewöhnungsphase ca. 3 Monate. Es gibt halt Frauen da geht es auch schneller aber halt auch welche wor es länger dauert. Deswegen kann man halt nur "abwarten" ...
                                          Wenn es ein Monat normal ist und den anderen nicht, dann ist das ja nicht "zyklisch" .. Ich denke eher, dass da der ganze Stress eher eine Rolle spielt. Vielleicht einfach für mir Entspannung sorgen und mal AN SICH denken ... und ruhig mal das mit dem Mönchspfeffer ausprobieren.

                                          Katzenauge

                                          Kommentar


                                          • Re: Pille neu

                                            Hallo
                                            Hatte jetzt wieder eine Blutung vor Pillenpause. Hätte noch 2 nehmen müssen. Diese war auch normal rot, normal stark, normal lang. Eigentlich normal und auch mit FÄ abgesprochen das es eben bei mir so sein kann, Die Blutung ging dann bis Montagmorgen. Jetzt habe ich wieder eine Blutung. Auch normal rot und mit Schleimhaut. Aber kann das normal sein? Hatte doch schließlich erst eine? Oder liegt es daran das ich jetzt regulär in meiner Pause bin? Bis jetzt hatte ich nur Blutungen vor Pillenpause und dann in Pause nicht mehr
                                            Danke für die Antworten

                                            Kommentar


                                            • Re: Pille neu

                                              Hallo,

                                              ja, auch das kann normal sein. Evtl. mal mit Mönchspfeffer versuchen den Zyklus zu regulieren. Ein Versuch ist es Wert .... ich sehe aber auch so kein Grund zur Sorge.

                                              Katzenauge

                                              Kommentar


                                              • Re: Pille neu

                                                Was ich vergessen habe ist zu erwähnen das ich Terbinafin einnehmen musste. Kann das auch daran liegen? Das Medikament kann ja Zyklusstörungen hervorrufen, aber die Wirkung soll es nicht beeinträchtigen. Aber kann es jetzt sein das es in Pillenpause doch dazu kommt das ich ungeschützt bin?

                                                Kommentar


                                                • Re: Pille neu

                                                  Hallo,

                                                  dass genannte Medikament kann hier in der Tat ursächlich sein. Steht auch mit den Zb in der Packungsbeilage. Den Schutz beeinträchtigt das aber nicht.

                                                  Katzenauge

                                                  Kommentar