• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille am 7. Tag zu spät

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille am 7. Tag zu spät

    Hallo,
    ich nehme die Pille Maxim. Ich nehme sie abends und habe sie am 7. Tag erst mit 12,5 Stunden Verspätung am Morgen genommen. genommen. Am 3. Tag hatte ich GV. Mir ist bewusst, dass ich die nächsten 7 Tage zusätzlich verhüten muss. Wie aber verhält es sich mit den Spermien vom GV davor?

    Reicht die Hormonmenge nach 6 Tagen wohl schon aus, um bei verspäteter Einnahme einen ES zu verhindern? Vor vier Wochen wurde eine Zyste am Eierstock diagnostiziert, bei der auch nicht klar war, ob es ein reifer Follikel sein könnte (trotz Einnahme der Pille). Würde der ggfs. kurzfristig springen? Könnte ein reifer Follikel so lange "startbereit" bleiben? Habe heute auch eine Ziehen auf der linken Seite...

    Leider wohne ich im nicht-europäischen Ausland und somit keinen Zugriff auf die Pille danach :-(

    Viele Grüße

  • Re: Pille am 7. Tag zu spät


    Hallo,

    Spermien überleben maximal 5 Tage und die mögliche Einnahmezeit haben Sie ja auch nur sehr kurz überschritten. Ich halte ein Schwangerschaftsrisiko in diesem Fall daher doch für äusserst gering.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Pille am 7. Tag zu spät


      Hallo,

      vielen Dank für diese Einschätzung. Nun habe ich seit Samstag ein Ziehen wie ich es aus meiner pillenlosen Zeit kenne und zwar auf der Seite, wo auch die Zyste gesehen worden ist. Außerdem habe ich sehr flüssigen Ausfluss (durchsichtig ein wenig spinnbar) wie es ohne Pille auf den Eisprung hinweist und ein Spannen in der Brust. Kann es doch sein, dass da ein Eisprung stattfindet?

      Die Spermien sind ja mittlerweile nicht mehr aktiv und schützen tue ich mich auch zusätzlich, aber interessieren würde ich mich dennoch. Nicht, dass die Schmerzen von der Zyste her kommen.

      Viele Grüße

      Kommentar


      • Re: Pille am 7. Tag zu spät


        Hallo,

        die Beschwerden können durchaus durch die Zyste bedingt sein, eine Kontrolluntersuchung wäre dann angezeigt.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar